Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
zerberos
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 28. Nov 2003, 14:21

Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von zerberos » 4. Okt 2008, 12:29

Hallo,

ich bekomme folgenden Fehler beim einbinden einer externen festplatte:
Bild

Kann damit leider ganrichts anfangen

Wie kann ich das lösen?


Filesystem auf der externen Festplatte ist NTFS

Werbung:
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1528
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21
Wohnort: Bielefeld

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von Freddie62 » 4. Okt 2008, 12:38

ntfs-3g installiert?

CU Freddie
Leap 42.3, Kernel: 4.4, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Leap42.3-X64, Kernel: 4.14.15-5.g9a6fca5-default, LXDE

zerberos
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 28. Nov 2003, 14:21

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von zerberos » 4. Okt 2008, 13:54

Freddie62 hat geschrieben:ntfs-3g installiert?

CU Freddie

ja ist installiert

Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1528
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21
Wohnort: Bielefeld

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von Freddie62 » 4. Okt 2008, 15:54

Wie versuchst Du die Platte denn einzubinden? Mit mount oder via hal?

CU Freddie
Leap 42.3, Kernel: 4.4, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Leap42.3-X64, Kernel: 4.14.15-5.g9a6fca5-default, LXDE

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von Grothesk » 4. Okt 2008, 16:04

Code: Alles auswählen

dmesg | tail 
sagt? Wird doch auch schon in der Fehlermeldung drauf verwiesen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

zerberos
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 28. Nov 2003, 14:21

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von zerberos » 4. Okt 2008, 16:18

Freddie62 hat geschrieben:Wie versuchst Du die Platte denn einzubinden? Mit mount oder via hal?

CU Freddie
denke via mount. Also das was der automatisch macht

sebastian@linux-c6x4:~> dmesg | tail
sdb: sdb1
sd 9:0:0:0: [sdb] Attached SCSI disk
sd 9:0:0:0: Attached scsi generic sg2 type 0
usb-storage: device scan complete
NTFS-fs error (device sdb1): parse_options(): Unrecognized mount option locale.
NTFS-fs warning (device sdb1): parse_options(): Option utf8 is no longer supported, using option nls=utf8. Please use option nls=utf8 in the future and make sure utf8 is compiled either as a module or into the kernel.
SFW2-INext-DROP-DEFLT IN=eth0 OUT= MAC=00:16:17:b7:9e:fd:00:15:0c:74:06:ba:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=192.168.178.20 LEN=60 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=64 ID=55757 DF PROTO=TCP SPT=2639 DPT=14013 WINDOW=5840 RES=0x00 SYN URGP=0 OPT (020405B40402080A1AAA94600000000001030301)
NTFS-fs error (device sdb1): parse_options(): Unrecognized mount option locale.
NTFS-fs warning (device sdb1): parse_options(): Option utf8 is no longer supported, using option nls=utf8. Please use option nls=utf8 in the future and make sure utf8 is compiled either as a module or into the kernel.
SFW2-INext-DROP-DEFLT IN=eth0 OUT= MAC=00:16:17:b7:9e:fd:00:15:0c:74:06:ba:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=192.168.178.20 LEN=60 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=64 ID=24402 DF PROTO=TCP SPT=2641 DPT=14013 WINDOW=5840 RES=0x00 SYN URGP=0 OPT (020405B40402080A1AAA9B1F0000000001030301)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von Grothesk » 4. Okt 2008, 16:21

Wird hier mal einen Blick rein:
http://www.pc-forum24.de/suse-system-ko ... unten.html

Automatisch wird übrigens über HAL gemountet, nicht über mount. ;)
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

zerberos
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 28. Nov 2003, 14:21

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von zerberos » 25. Dez 2008, 10:49

Hallo,

das ganze hat einwandfrei funktioniert. Hab jetzt nur meine Suse neu installiert und die Anleitung erneut befolgt. Bekomme jetzt einen anderen Fehler:

Bild

pingu!
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 31. Aug 2008, 16:03

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von pingu! » 26. Dez 2008, 09:47

Hi,
Es sieht so aus als wäre da ein Problem mit dem codeset. poste mal bitte folgende outputs:

Code: Alles auswählen

locale -a
less /etc/fstab
rgds pingu!

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Fehler beim Einbinden von externer Festplatte

Beitrag von Grothesk » 26. Dez 2008, 10:17

Da ist mal wieder die Platte unsanft im laufenden Betrieb aus dem System gerupft worden.
Unter Windows einhängen, dann _SAUBER_! unter Windows aushängen. So mit 'Sicher entfernen' usw.
Das ganz u. U. mehrmals machen. Steht aber auch schon in der Fehlermeldung so drin.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast