Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Nochmal VirtualBox 2.0 und USB

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
elbarto25
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 8. Sep 2008, 09:17

[gelöst] Nochmal VirtualBox 2.0 und USB

Beitrag von elbarto25 » 12. Sep 2008, 19:47

Sorry,
aber bei mir hilft alles nix - die USB-Geräte werden hintergraut angezeigt (nicht verfügbar).

Bin langsam am verzweifeln, hoffentlich kann mir jemand den entscheidenden Tip geben...

Hier die Situation:

openSUSE 11,
KDE4

Code: Alles auswählen

grep vboxuser /etc/group

Code: Alles auswählen

vboxusers:!:108:
fstab sieht so aus:

Code: Alles auswählen

/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_SP2004CS07GJ1RP102170-part5 swap                 swap       defaults              0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_SP2004CS07GJ1RP102170-part6 /                    ext3       acl,user_xattr        1 1
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_SP2004CS07GJ1RP102170-part7 /home                ext3       acl,user_xattr        1 2
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_SP2004CS07GJ1RP102170-part1 /Daten               ext3       acl,user_xattr        0 0
proc                 /proc                proc       defaults              0 0
sysfs                /sys                 sysfs      noauto                0 0
debugfs              /sys/kernel/debug    debugfs    noauto                0 0
/sys/bus/usb/drivers  /proc/bus/usb  usbfs   devmode=664,devgid=108     0 0
devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0 0
Und in /etc/init.d/boot.local steht

Code: Alles auswählen

mount -a
Kann sich das bitte mal einer anschauen - bin echt schon verzweifelt.
Zuletzt geändert von elbarto25 am 13. Sep 2008, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
...bring down the government, they don´t speak for us...
Radiohead

Werbung:
Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Nochmal VirtualBox 2.0 und USB

Beitrag von Rainer Juhser » 12. Sep 2008, 22:12

Bitte nicht mit einem neuen Problem an einen bestehenden Thread anhängen, sondern einen neuen aufmachen und ggf. auf den anderen verweisen (war hier: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=43&t=97131). Auch wenn dein Problem ähnlich aussieht, kann es doch eine andere Ursache haben. ;)
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: Nochmal VirtualBox 2.0 und USB

Beitrag von moritzhaaf » 13. Sep 2008, 08:41

Guck mal unter YAST in der Benutzerverwaltung, ob du da für die Gruppe vboxusers eingetragen bist.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1

elbarto25
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 8. Sep 2008, 09:17

Re: Nochmal VirtualBox 2.0 und USB

Beitrag von elbarto25 » 13. Sep 2008, 12:59

Ich Blinder!

Das wars!

Vielen Dank!!!!!!!
...bring down the government, they don´t speak for us...
Radiohead

Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: [gelöst] Nochmal VirtualBox 2.0 und USB

Beitrag von moritzhaaf » 13. Sep 2008, 18:23

Nicht zu danken. Müssen uns ja gegenseitig helfen ;) .
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste