Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

LTSP5 xauth

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
einneuer
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 8. Jun 2005, 21:22

LTSP5 xauth

Beitrag von einneuer » 1. Sep 2008, 15:27

Hallo,
habe nun LTSP5 auf OpenSuse 10.3 installiert und kann über client (mit alter LTSP 4.2 boot CD) auch den client booten, bis zum login wo nach dem namen gefragt wird und dann fängt der Screen zu wechseln an zwischen log-in und eine Meldung:
xauth: creating new authentic file /var/run/ldm-xauth-xxxxx
, wobei
xxxxx
bei jedem booten sich ändert.
Kann die Meldung soweit verstehen, dass er ein "xauth-file" benötigt, um über X-Session sich ein zu loggen.

Wenn ich xauth auf der Konsole eingebe, wird eine Eingabe erwartet, verstehe aber nicht was da verlangt wird. Die Man-Pages helfen mir auch nicht weiter....

Frage: Wie kann ich dieses (xauth?) file erstellen und wo muss das hin?

Ich hoffe wenn diese Frage gelöst ist, kann ich mich dann ensprechend einloggen.

Im voraus besten Dank!!

02-09-2008: Vielleicht hilft das, wenn ich in der lts.conf den default Wert von "SCREEN_07=" von "ldm" auf "shell" setze bin ich auf der Komando/shell eben und kann mich am server entsprechend anmelden, halt nur auf Komando/shell eben. Sobald "ldm" gesetzt ist, fängt das oben beschriebene "hin und her springen" an

Werbung:
einneuer
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 8. Jun 2005, 21:22

[gelöst] Re: LTSP5 xauth

Beitrag von einneuer » 4. Sep 2008, 22:09

War ganz einfach: "change /srv/tftpboot/KIWI/lts.conf CONFIGURE_X=True".
Kann geschlossen werden.
Zuletzt geändert von einneuer am 9. Sep 2008, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: LTSP5 xauth

Beitrag von rolle » 9. Sep 2008, 01:26

Das machst Du am Besten einfach selbst durch Editieren Deines ersten Beitrags. Setze einfach ein [gelöst] in den Titel. Ich sperre nur wirklich alte Themata.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste