Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von moritzhaaf » 29. Aug 2008, 22:57

Hi!

Habe mir Twinkle installiert und habe ein kleines Problem. Ausgehende Anrufe funktionieren prima.

Eingehende Anrufe werden aber nicht angezeigt. Der SIP-UDP-Port ist freigeschaltet. Allerdings musste ich den ändern, den Standard 5060 Port konnte ich in der FRITZ-Box nicht freischalten. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, den freizugeben?

Vielen Dank schonmal!
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von whois » 30. Aug 2008, 08:51

Hi

Benutzt du Twinkle Version 1.32?
Hier findest du einen Link zum Fitz Box Handbuch.

http://www.avm.de/de/Service/Handbueche ... N_7050.pdf

cu

Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von moritzhaaf » 1. Sep 2008, 11:33

Benutzerhandbuch habe ich schon durch, steht nichts über mein Problem drin.

Habe Version 1.2.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von whois » 1. Sep 2008, 11:39

Hi

Ich habe irgendwo gelesen das es mit Version 1.2 manchmal zu Problemen kommen kann.
Leider kann ich selber wenig dazu beitragen weil ich dies noch nicht ausprobiert habe.

Installiere dir doch mal die akltuelle Version und teile uns dein Ergebnis mit.
http://www.twinklephone.com/

cu

Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von moritzhaaf » 2. Sep 2008, 23:30

Die Installation von Version 1.3 bekomme ich nicht hin.

Die benötigten Pakete sind für SUSE 11.0 noch nicht verfügbar und wenn ich die einzeln runterlade, kann ich die mit "./configure" nicht verarbeiten. Bekomme immer eine Fehlermeldung, dass Dateien fehlen usw. Obwohl ich root bin und auch schon mit "sh ./configure" versucht habe.

Ich warte dann mal, bis Version 1.3 in SUSE verfügbar wird und das Update automatisch stattfindet.

Vielen Dank trotzdem.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1

Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von nbkr » 2. Sep 2008, 23:40

Du brauchst keinen freien Port - zumal dir das nichts nützen dürfte wenn es nicht der Standardport ist. Stell einen stun Server ein, dann sollte das auch mit den eingehenen Anrufen klappen.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: Twinkle: eingehende Anrufe kommen nicht an

Beitrag von moritzhaaf » 3. Sep 2008, 19:32

Den stun-Server habe ich schon eingestellt.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste