Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[GELÖST] Login auf Shell zurücksetzen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Leonce78
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 28. Aug 2008, 07:11

[GELÖST] Login auf Shell zurücksetzen

Beitrag von Leonce78 » 28. Aug 2008, 07:52

Hallo,

Habe versucht mit Google eine Antwort zu finden, jedoch fallen mir dazu die passenden worte nicht ein bzw ich bekomme teilweise absurde resultate

Ich weiss das auch die Rubrick hier wahrscheindlich nicht passt.

Zum "Problem": Ich möchte nur auf shell booten (openSUSE), dann evtl. KDE4 starten! Ich weiss das ich nur textbassiert Installieren kann und dann X11 etc instalieren.

Es ist nicht so wichtig (will das nur auf Testsystemen, zum "Spielen") ... daher habe ich es ein paar mal versucht, aber immer nach 20 min aufgegeben.

Vielen dank für Lesen.
Zuletzt geändert von Leonce78 am 29. Aug 2008, 07:36, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4465
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Login auf Shell zurücksetzen

Beitrag von Jägerschlürfer » 28. Aug 2008, 08:09

Leonce78 hat geschrieben: Ich möchte nur auf shell booten (openSUSE), dann evtl. KDE4 starten! Ich weiss das ich nur textbassiert Installieren kann und dann X11 etc instalieren.
Wieso kannst du nur textbasiert opensuse installieren. Auch bei der Installation wird das alles mit einer grafischen Oberfläche gemacht und KDE oder einen anderer Windowssmanager wird dann beim Starten automatisch gestartet.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1022
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Login auf Shell zurücksetzen

Beitrag von marce » 28. Aug 2008, 09:21

Leonce78 hat geschrieben:Zum "Problem": Ich möchte nur auf shell booten (openSUSE), dann evtl. KDE4 starten! Ich weiss das ich nur textbassiert Installieren kann und dann X11 etc instalieren.
Stell den default-RunLevel auf 3 in der /etc/inittab - wenn das weitere System dann ordentlich konfiguriert ist kannst Du X und das gewünschte Desktopenvironment nach dem an der Konsole erfolgten Login durch

Code: Alles auswählen

startx
starten.

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Login auf Shell zurücksetzen

Beitrag von Rainer Juhser » 28. Aug 2008, 09:25

Wenn du standardmäßig in den Textmodus booten willst, kannst du das über Yast einstellen:

Code: Alles auswählen

YaST > System > Systemdienste (Runlevel)
Expertenmodus auswählen, dann Runlevel beim Systemstart von 5 auf 3 ändern. Nach dem Login auf der Textkonsole kannst du mit

Code: Alles auswählen

startx
den X-Server starten und in den grafischen Modus wechseln.
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Leonce78
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 28. Aug 2008, 07:11

Re: [GELÖST] Login auf Shell zurücksetzen

Beitrag von Leonce78 » 29. Aug 2008, 07:50

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!


@Jägerschlürfer
Mit nur im Shell aufsetzen meinte ich die Option bein Install, man kann ja zwischen KDE Gnome auch nur "Textbasiert" Wählen - Habe mich da etwas ungeschickt ausgedrückt.


Hätte nicht gedacht das es so einfach ist :) Ich hatte bedenken wegen diesem Login-GUI. Ich dachte das müsste man "Abschalten". Wie ich in die einzelnen Desktops starte (KDE/Gnome) werde ich mal selbst austüfteln.

Macht sonst nicht soviel Spass :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste