Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
jonson2050
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jul 2008, 19:03

Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von jonson2050 » 22. Aug 2008, 20:57

Hallo,

ja wenn ich Stronghold starte, dann sehe ich alles doppelt, aber verzehrt. Snapshot geht leider nicht. Wenn ich den mache zeigt der das bild richtig an ????

wer weiß woran das liegt ???

vielen dank

Werbung:
derMani
Hacker
Hacker
Beiträge: 661
Registriert: 7. Jun 2004, 22:23
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von derMani » 23. Aug 2008, 14:02

Systemdaten? Linux-Version? Wine-Version?

Ein paar mehr Infos wären nett ;-)

Starte wine mal mit einem virtuellen Desktop und guck ob das Problem so auch auftritt....

Das kannst du mit durch eingabe von

Code: Alles auswählen

winecfg
auf der Konsole, bzw. im Ausführendialog "ALT+F2" einstellen.

Gruß
Mani
Andrew S. Tanenbaum: The nice thing about
standards is that you have so many to choose from.
Furthermore, if you dont’t like any of them, you can
just wait for next year’s model.


Linux-Club Wiki
Howtos, Tipps uvm.
http://wiki.linux-club.de/

jonson2050
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jul 2008, 19:03

Re: Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von jonson2050 » 23. Aug 2008, 14:12

Danke

Linux SuSE 10.3 32bit mit AMD
Wine 1.1.2
Systemdateien ???

Das Problem tritt hier nicht auf, konnte stronghold auch ganz normal installieren.

derMani
Hacker
Hacker
Beiträge: 661
Registriert: 7. Jun 2004, 22:23
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von derMani » 23. Aug 2008, 14:39

Systemdaten!!! nicht Dateien.

Besonders interessant ist hier wohl die Grafikkarte und ob die Treiber dafür richtig installiert sind.
Andrew S. Tanenbaum: The nice thing about
standards is that you have so many to choose from.
Furthermore, if you dont’t like any of them, you can
just wait for next year’s model.


Linux-Club Wiki
Howtos, Tipps uvm.
http://wiki.linux-club.de/

jonson2050
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jul 2008, 19:03

Re: Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von jonson2050 » 23. Aug 2008, 15:00

OK Systemdaten

Grafik ATI Readon XPRESS 200 korrekt erkannt und flgrxinfo zeigt ATI an.
Sound ebenfalls ok - läuft zum mindest auch unter wine

sailorecchi
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jun 2008, 00:20

Re: Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von sailorecchi » 10. Sep 2008, 16:50

Gibts was neues? Ich glaube das haben mehrere User und ich "glaube" das liegt mit dem ATI Treiber zusammen.

Sieht der Bug in etwa SO aus?

http://www.youtube.com/watch?v=aHxWJYkudO4

Weil ich hab das auch und um eine Lösung währe ich mehr als dankbar :ops:

jonson2050
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jul 2008, 19:03

Re: Wine -Stronghold- Bild geteilt und aufgelöst

Beitrag von jonson2050 » 27. Sep 2008, 15:05

JA JA JA, genau so sieht das aus. VIELEN DANK.

Konnte das Prob aber heute lösen. - Ist relativ einfach.

Nur eine Frage an alle mit ATI, habt ihr das ati.ymp genommen ? ich denke schon :) - das ist nämlich das Problem.

mein Lösungsweg

1. die fglrx aus Yast löschen (nicht die X11 und den Kernel)
2. den aktuellen ATI Catalysten deinstallieren
3. den aktuellen ATI Treiber bei amd downloaden

(jetzt die ursprübliche anleitung bei en.opensuse.ord/ATI_Driver_HOWTO)

4. STRG+F1 drücken, mit root anmelden und "sax -a" + enter
5. in den Ordner gehen wo der ati treiber liegt und mittels "sh" ausführen
6. befehl "ldconfig" und dann "aticonfig --initial" ausführen (was ist eigentlich "ldconfig")
7. befehl "sax2 -r -m 0=fglrx" + enter und dann OK
8. nun kommt ihr wieder in den Textmodus bitte jetzt
"lsmod | grep fglrx" und neustarten
oder blackscreen. Bei Blackscreen versucht "init 5" einzugeben, wenn es funktioniert anmelden, konsole öffnen mit su anmelden und
dann "lsmod ..... siehe .oben" ausführen und neustarten.
9. programm mittels cedega oder wine im vollbild modus starten und mal wow sagen

dieser weg hat zumindest bei mir funktioniert.

Nun hab ich noch ein anderes Problem.
Kann man Wine irgendwie tunen. ST Bridge Commander läuft bei mir unter wine ziemlich langsam und unter cedega sehe ich die menü's und button's nicht. hat da jmd. eine lösung ?

Vielen Dank

Antworten