Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

soundprobleme

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
heiko0815
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Aug 2008, 10:09

soundprobleme

Beitrag von heiko0815 » 16. Aug 2008, 10:58

Hallo,
zunächst mal eine info zu mir : ich bin absoluter linux neuling , habe mich halt mit windoofs bisher beschäftigt und möchte mir nun linux ein wenig anschauen.
auch wenn das hier schon 1000 mal geschrieben wurde : tipps bitte nicht in steno , auch wenn ich weiss was eine konsole ist finde ich mich doch erst langsam im linux zurecht.


ich habe unter suse 11 mit meinem laptop (md41113) noch das ein oder andere problem.
u.a. mit dem sound
beim start (grüner startbildschirm mit laufendem fortschritsbalken) kommt kurz ein einzelner ton , dann bei sich aufbauendem desktop je nach urzeit , batteriestatus oder vielleicht auch mondstellung / sonnenfinsterniss manchmal ein startsound (tonfolge) , manchmal auch nicht.
über yast/hardware/sound wird die soundkarte (als ipx150 ac'97 audiokontroler angezeigt) anfangs als nicht konfiguriert angezeigt
wählt man nun berarbeiten (erweitertes setup , da kann man ja einen test machen) und macht einen soundtest wird der sound auch abgespielt , manchmal komplett , manchmal bricht er mittendrin ab.
auf jeden fall funktioniert der test manchmal ein par sekunden lang , spätestens nach ca.15 sekunden tut sich nix mehr , mann kann auf sound testen klicken wie man will , es ist nichts mehr zu hören.
so geht es auch wenn ich die konfiguration beende und dann z.b. einen film starte, die ersten par sekunden (wenn überhaupt) habe ich ton , dann bricht der ton ab.

ich habe auch schon nachgelesen das alsaconf abhilfe schaffen soll , aber auch damit habe ich dieselben schwierigkeiten , die soundkarte wird immer erkannt , der testsound wird manchmal komplett gespielt , manchmal bricht er mittendrinn ab.


hier angaben die vielleicht noch weiterhelfen , wenn noch etwas fehlt bitte info , das liefere ich dann nach

linux-bhe5:~ # lspci in der konsole liefert folgrendes :
00:00.0 Host bridge: ATI Technologies Inc Radeon 9100 IGP Host Bridge (rev 02)
00:01.0 PCI bridge: ATI Technologies Inc Radeon 9100 IGP AGP Bridge
00:13.0 USB Controller: ATI Technologies Inc OHCI USB Controller #1 (rev 01)
00:13.1 USB Controller: ATI Technologies Inc OHCI USB Controller #2 (rev 01)
00:13.2 USB Controller: ATI Technologies Inc EHCI USB Controller (rev 01)
00:14.0 SMBus: ATI Technologies Inc SMBus (rev 18)
00:14.1 IDE interface: ATI Technologies Inc Dual Channel Bus Master PCI IDE Controller
00:14.3 ISA bridge: ATI Technologies Inc Device 434c
00:14.4 PCI bridge: ATI Technologies Inc IXP200 3COM 3C920B Ethernet Controller
00:14.5 Multimedia audio controller: ATI Technologies Inc IXP150 AC'97 Audio Controller
00:14.6 Modem: ATI Technologies Inc IXP AC'97 Modem (rev 01)
01:05.0 VGA compatible controller: ATI Technologies Inc RV350 [Mobility Radeon 9600 M10]
02:04.0 Network controller: Intersil Corporation ISL3890 [Prism GT/Prism Duette]/ISL3886 [Prism Javelin/Prism Xbow] (rev 01)
02:07.0 CardBus bridge: Texas Instruments PCI4510 PC card Cardbus Controller (rev 02)
02:07.1 FireWire (IEEE 1394): Texas Instruments PCI4510 IEEE-1394 Controller
02:08.0 Ethernet controller: 3Com Corporation 3Com 3C920B-EMB-WNM Integrated Fast Ethernet Controller (rev 40)
linux-bhe5:~ #


etc/modprobe.d/sound zeigt folgendes :
alias snd-card-0 snd-atiixp
alias sound-slot-0 snd-atiixp

hwinfo --sound zeigt folgendes :
linux-bhe5:~ # hwinfo --sound
14: PCI 14.5: 0401 Multimedia audio controller
[Created at pci.310]
UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_1002_4341
Unique ID: hB6S.hAIVR+atuu7
SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:14.5
SysFS BusID: 0000:00:14.5
Hardware Class: sound
Model: "ATI IXP150 AC'97 Audio Controller"
Vendor: pci 0x1002 "ATI Technologies Inc"
Device: pci 0x4341 "IXP150 AC'97 Audio Controller"
SubVendor: pci 0x1509 "FIRST INTERNATIONAL Computer Inc"
SubDevice: pci 0x3343
Driver: "ATI IXP AC97 controller"
Driver Modules: "snd_atiixp"
Memory Range: 0xe8004400-0xe80044ff (rw,non-prefetchable)
IRQ: 17 (6483 events)
Module Alias: "pci:v00001002d00004341sv00001509sd00003343bc04sc01i00"
Driver Info #0:
Driver Status: snd_atiixp is active
Driver Activation Cmd: "modprobe snd_atiixp"
Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
linux-bhe5:~ #



hat jemand eine idee wie man den sound dauerhaft einbinden kann?

danke schon mal für kommende antworten

heiko

Werbung:
spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Re: soundprobleme

Beitrag von spreCo » 26. Aug 2008, 11:25

Hi, bei mir hat es geholfen bei den Verknüpfungen den Befehl padsp blabla/PfadzurDatei starten zu lassen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast