Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(gelöst)Installation 11.0 /hwprobe=-modules.pata

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
joachim_1975
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11. Aug 2008, 10:33

(gelöst)Installation 11.0 /hwprobe=-modules.pata

Beitrag von joachim_1975 » 11. Aug 2008, 11:10

Hallo liebe Gemeinschaft,

zu meinem Problem:

Windows XP Rechner ---- > Vmware oben 5.5.1. Suse 10.1 bzw. 10.3 laufen supi.
Vorgestern PC Welt gekauft ( DVD 11.0 ) ist ja dabei. ---- >GEIL
Neue VMware mit 25 GB erstellt. ----- passt
DVD reingegeben ------ > Festplatte wird nicht erkannt. ( IDE) bei dem Punkt Systemanalyse

Ich habe über Google das Problem was ich habe reingegegeben und bin dan hier bei euch gelandet.
Jemand von euch hat geschrieben: ich soll das beim booten mitgeben: hwprobe=-modules.pata
OK ----> Gute Antwort.

Dadurch das ein neuer Kernel da ist, hat sich was bei der Struktur der Festlatten geändert das habe ich auch irgendwo schon mal gelesen.
Meine Frage, wo genau gebe ich das an.

Das Menü der 11. 0 schaut so aus:

Open Suse im sicheren Vesa-Modus installieren
Open Suse mit 800*600 Bildpunkten installieren
Open Suse mit 1024*768 Bildpunkten installieren
Open Suse installieren ohne ACPI
Open Suse installieren mit APIC
Open Suse im Failsafe-Modus installieren
Open Suse Rescue-Modus installieren
Zurück zum Hauptmenü

ich habe 1024*768 mit der Tab Taste auf der Tastatur angeklickt (edit)

und kann jetzt unterhalb was eingeben:

Das ist die Ausgabe die dort steht:
/boot/i386/loader/linux initrd=/boot/i386/loader/initrd splash=silent showopts vga=0*317 lang=de_DE

ich habe nach dem lang=de_DE das mit einem Leerzeichen(blank) dazugeschrieben hwprobe=-modules.pata.

Es kommt danach beim installieren die gleiche Meldung, Festplatte nicht erkannt.

Ich habe daraufhin díesen Failsafemodus über tab geöffnet und sehe jetzt einen schwarzen Bildschirm

boot:
wenn ich das dazuschreibe hwprobe=-modules.pata. und Enter drücke kommt das da:

Boot: hwprobe=-modules.pata.
Could not find kernel image: hwprobe=-modules.pata.

Wahrscheinlich fehlt im was oder ich bin komplett an der falschen Stelle.

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee wo man den Satz absätzt oder wie man die super neue Version ohne Fehlermeldung der Festplatte installiert.

PS: Falls zuwenig Angaben da sind, einfach reinposten was fehlt.

LG an die Gemeinschaft
Zuletzt geändert von joachim_1975 am 12. Aug 2008, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
joachim_1975
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11. Aug 2008, 10:33

Re: Installation 11.0 /hwprobe=-modules.pata

Beitrag von joachim_1975 » 12. Aug 2008, 13:42

Ein User von PCWELT hat mir eine Tip gegegen. (VMware) :???:

Stimmt, war ein VMware Problem.
Ich habe den Festplattentyp der VMware auf IDE geändert den Satz hwprobe=-modules.pata trotzdem dazugeschrieben und jetzt läuft das gute Ding schon durch.
Endlich!
Bin schon gespannt auf das neue Dashport was KDE da anbietet.
JIPI es funktioniert.

Danke für alle die sich den Kopf zerbrochen haben.
Mich hat das seid 2 Tagen beschäftigt, diese Problem ----------> Du möchtest unbedingt loslegen und es funktioniert nicht, wahnsinn.
So jetzt ist die Installation auch schon durch. passt
Habe gestern die VMware(10.3) schon geklont und wollte heute mit Yast updaten. -------> das kann ich mir zu Glück jetzt sparen.

:roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste