Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Win + OpenSuse auf 2 Festplatten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
suseman
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 16. Jan 2008, 16:27

Win + OpenSuse auf 2 Festplatten

Beitrag von suseman » 7. Aug 2008, 11:18

Hallo,

habe mal eine Frage. Habe zwei Festplatten, auf der ersten mit 500 GB ist nur Win XP installiert und auf der zweiten mit 80 GB soll Opensuse 11 installiert werden.

Nun zu meiner Frage:

Wie soll ich das mit den Partionen einrichten. Habe ich schon einmal versucht, da hat er von der ersten Festplatte alle Partionen verkleinert und das sollte nicht so sein. Suse soll kpl. auf der zweiten Festplatte laufen und Grub als Bootmanager.

Wie kann ich das bewerkstelligen???

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7160
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Win + OpenSuse auf 2 Festplatten

Beitrag von lOtz1009 » 7. Aug 2008, 11:19

Wo ist das Problem? Du kannst bei der Installation bei dem Schritt Partitionierung manuell auswählen dass er nur die zweite Platte nutzen soll.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1996
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Win + OpenSuse auf 2 Festplatten

Beitrag von Heinz-Peter » 7. Aug 2008, 11:34

Also ich empfehle Dir die Seite: http://www.gargi.org/showthread.php?p=1757
hier steht eigentlich alles, wenn nicht mehr.
Gruß
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Antworten