Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]VirtualBox Fehler -> linux kernel

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
da.cappo
Member
Member
Beiträge: 234
Registriert: 8. Aug 2006, 09:55
Kontaktdaten:

[gelöst]VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von da.cappo » 30. Jul 2008, 18:20

Hallo,
ich benutze OpenSuse 11
und versuche VirtualBox 1.6.2 zum laufen zu bewegen.
wenn ich eine Virtualisierung laufen lassen möchte, kommt:

Code: Alles auswählen

VirtualBox kernel driver not installed. The vboxdrv kernel module was either not loaded or /dev/vboxdrv was not created for some reason. Re-setup the kernel module by executing '/etc/init.d/vboxdrv setup' as root.
VBox status code: -1908 (VERR_VM_DRIVER_NOT_INSTALLED).
wenn ich dann

Code: Alles auswählen

'/etc/init.d/vboxdrv setup'
als su ausführe, kommt

Code: Alles auswählen

Recompiling VirtualBox kernel module                                 failed
  (Look at /var/log/vbox-install.log to find out what went wrong)


und in dieser steht dann:

Code: Alles auswählen

Makefile:154: *** Error: unable to find the include directory for your current Linux kernel. Specify KERN_INCL=<directory> and run Make again.  Stop.
trotzdem ich die "kernel-source" installiert habe.

kennt jemand das thema ?

bitte um hilfe
danke,
martin
Zuletzt geändert von da.cappo am 1. Aug 2008, 10:50, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7393
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von spoensche » 30. Jul 2008, 20:02

Das liegt daran, dass das installierte Kernelmodul als Paket installiert ist und nur mit einem bestimmten Kernel funktioniert.

Mit

Code: Alles auswählen

modprobe vboxdrv
kannst du es trotzdem in den neuen Kernel laden.

Benutzeravatar
da.cappo
Member
Member
Beiträge: 234
Registriert: 8. Aug 2006, 09:55
Kontaktdaten:

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von da.cappo » 30. Jul 2008, 22:05

hallo spoensche,
danke für deinen Tip!

Wenn ich
"modprobe vboxdrv" eingebe, dann kommt folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

deep-thought:/home/da.cappo # modprobe vboxdrv
FATAL: Could not open '/lib/modules/2.6.25.11-0.1-default/weak-updates/vboxdrv.ko': No such file or directory
?

hm

danke,
martin

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von Rainer Juhser » 31. Jul 2008, 01:41

Welche Version von Virtualbox benutzt du denn, die OSE (Open Source Edition) oder die Closed-source Version?
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
da.cappo
Member
Member
Beiträge: 234
Registriert: 8. Aug 2006, 09:55
Kontaktdaten:

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von da.cappo » 31. Jul 2008, 08:26

Hallo Rainer,
das ist SUN xVM VirtualBox 1.6.2
ich denke das ist die closed version (auf der Seite von virtualbox bei -> Binaries (all platforms))
bin mir aber nicht ganz sicher.

martin

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von Rainer Juhser » 31. Jul 2008, 12:47

Guck mal in diesen und in diesen Beitrag 'rein. Vielleicht hilft dir das weiter. Ich nutze leider nur VMware und kann dir zu VBox nicht viel weiterhelfen.
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
da.cappo
Member
Member
Beiträge: 234
Registriert: 8. Aug 2006, 09:55
Kontaktdaten:

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von da.cappo » 1. Aug 2008, 09:57

Danke Rainer für deine Tips!!!
Habe daraufhin vbx neu installiert. leider immernoch mit obigem Ergebnis
alledings nun nicht beim Recompiling.....wie vorher...

Code: Alles auswählen

Recompiling VirtualBox kernel module        failed
sondern beim starten....????

Code: Alles auswählen

deep-thought:/home/da.cappo # /etc/init.d/vboxdrv setup
Stopping VirtualBox kernel module                                    done
Recompiling VirtualBox kernel module, NOT. It has been packaged.     done
Starting VirtualBox kernel module                                    failed
(Kernel module not found)
hmmm
werde nochmal alles de- und dann wieder installieren
und googlen....

danke
martin

P.S.:
vboxdrv not found:
deep-thought:/home/da.cappo # modprobe vboxdrv
FATAL: Module vboxdrv not found.

Benutzeravatar
da.cappo
Member
Member
Beiträge: 234
Registriert: 8. Aug 2006, 09:55
Kontaktdaten:

Re: VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von da.cappo » 1. Aug 2008, 10:49

ok nun klappt das setup schonmal....

Code: Alles auswählen

deep-thought:/home/da.cappo # /etc/init.d/vboxdrv setup
Stopping VirtualBox kernel module                                    done
Recompiling VirtualBox kernel module, NOT. It has been packaged.     done
Starting VirtualBox kernel module  
leider schmeisst Virtualbox dennoch einen Fehler, der aber behebbar sein dürfte...:

Code: Alles auswählen

The VirtualBox support driver which is running is from a different version of VirtualBox. You can correct this by stopping all running instances of VirtualBox and reinstalling the software..
VBox status code: -1912 (VERR_VM_DRIVER_VERSION_MISMATCH).
Vielen dank für eure fleißige Hilfe,
martin

herrmeier
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 24. Okt 2006, 13:43

Re: [gelöst]VirtualBox Fehler -> linux kernel

Beitrag von herrmeier » 20. Nov 2008, 02:39

Und bist Du mit dem wohl zu behebenden Fehler bereits weitergekommen?
Ich habe gleiches bereits im virtualboxforum gepostet.
http://forums.virtualbox.org/viewtopic.php?t=11553
bin bisher trotz Tante Google, Onkel rtfm und
http://www.woodysolutions.de/index.php/ ... einrichten
nicht wirklich weitergekommen. Vielleicht ist in Deinem Fall ja noch etwas passiert.
HGe

HM
ASUS P5QE, Core2Duo 7300, OpenSuse 11.1, KDE 4.2 stable
Lenovo T60p, openSUSE 11.1, KDE 4.2

Antworten