Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vista 64, WinXP prof und Suse11

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
linux_2008
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2008, 12:20

Vista 64, WinXP prof und Suse11

Beitrag von linux_2008 » 20. Jul 2008, 12:37

ich möchte gern, wie auch unter Suse 10.3, Vista und Xp auf der 1. SATA-Platte behalten.
Auf der 2. Platte IDE, befinden sich Daten.
Auf einer 100GB Platte (USB) würde ich gern Linux installieren, aber dies funktioniert nicht. Mit 10.3 hatte ich auf einer Bootdisk einen Bootmanager installiert. Sobald die Disk im Laufwerk war erschien der Bootmanager, ohne Disk (ist klar) konnte ich normal ohne Wartezeit zwischen den Windowsversionen auswählen.

Athlon64 auf ASUS M2N4-SLI
1xSata
1xHDD
1xCD
1xDVD-R
1xUSB

Gruß
Albert

Werbung:
fralisu
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 25. Apr 2004, 11:56
Wohnort: Wolfratshausen

Re: Vista 64, WinXP prof und Suse11

Beitrag von fralisu » 20. Jul 2008, 12:56

Guten Morgen

Schon mal "erst suchen, dann fragen" genutzt.
Im wiki.linux-club steht einiges. Ist aber natürlich über einzelen Artikel verteilt.

linux_2008
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2008, 12:20

Re: Vista 64, WinXP prof und Suse11

Beitrag von linux_2008 » 21. Jul 2008, 20:35

na klar, aber als Neuling hilft mir das nicht viel. Hatte an eine einfache Lösung wie unter 10.3 gedacht. Einfach auf USB-Platte installieren und gegebenenfalls von Disk oder Rom Linux starten.

Gruß
Albert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste