Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hylafax Webfrontend?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
magic_halli
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 10. Jul 2006, 08:44

Hylafax Webfrontend?

Beitrag von magic_halli » 11. Jul 2008, 11:23

Hallo,

ich habe einen Hylafaxserver, der schonmal Faxe empfängt und auch, je nachdem welche MSN reinkommt, das Fax als Mail dem entsprechenden Empfänger sendet. Faxe sender per Konsole (mit sendfax und c2faxsend) funktioniert auch. Faxe per Mail senden ist noch ein Problem, da der Hylafax und der Mailserver auf getrennten Rechnern laufen. Die Anbindung beider Server, um Faxe per Mail zu versenden ist noch etwas problematisch bzw. ungelöst... Daher meine Frage:

Gibt es für den HylafaxServer ein (gutes) Webfrontend, dass dann firmenintern über den WebBrowser aufgerufen werden kann, um Faxe zu versenden???

Auf sourceforge habe ich 2-3 mögliche Lösungen gefunden, wo ich aber nicht weiß, ob die überhaupt was taugen. Ehe ich hier alles installiere und teste - lieber erstmal das Forum gefragt. :wink:
Danke und Gruß
Suse10.1
AMD X2 DualCore 4400+
2GB RAM

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Hylafax Webfrontend?

Beitrag von whois » 11. Jul 2008, 11:29

Hi

Ich lege dir auch mal diesen Link bei.
http://www.hylafax.org/content/Web_Based_Faxing

Wobei mir das sehr Interessant erscheint, allerdings testen muss ich das erst selber noch. :wink:
http://www.movinfo.it/index.php?q=movifax_en

cu

magic_halli
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 10. Jul 2006, 08:44

Re: Hylafax Webfrontend?

Beitrag von magic_halli » 11. Jul 2008, 11:46

Danke erstmal. Beim ersten Link werde ich mal bisl stöbern.
Wobei mir das sehr Interessant erscheint, allerdings testen muss ich das erst selber noch. :wink:
http://www.movinfo.it/index.php?q=movifax_en
Diese Lösung bietet aber nur, so wie´s in der OnlineDemo aussieht, eine überwachende Funktion... Warteschlangen anschauen, Logfiles einsehen etc. Leider habe ich hier keinerlei Funktionalität entdeckt, wie senden usw. (oder ich hab´s mal wieder übersehen? :wink: )

Gruß
Suse10.1
AMD X2 DualCore 4400+
2GB RAM

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast