Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit den der Vergabe von sda,sdb usw. für Festplatten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
marbas13
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 2. Nov 2007, 16:44

Problem mit den der Vergabe von sda,sdb usw. für Festplatten

Beitrag von marbas13 » 10. Jul 2008, 09:22

Hi,

jedesmal wenn ich eine neue Platte an meinen SATA Controller anschließe, dann verschieben/ändern sich die Kürzel für die Festplatten:
Aktuelle Verschiebung: sda->sda, sdb->sdc.

Dadurch gibt es im Grub Probleme beim Booten. Der SATA Controller läuft im IDE Kompatibilitätsmodus (weiß leider nicht wie das richtig heißt).
Ich nehme mal an, dass es bei SATA auch eine Reihenfolge der Anschlüsse gibt so wie früher bei IDE mit Channel 1 + 2 und Master und Slave.

Aber wie erkenne ich auf dem Mainboard welcher der "erste" Port ist ?

Meine Hoffnung: Wenn ich die Festplatte in der richtigen Reihenfolge (neue reihen sich also hinten ein) anschließe, dürfte oben geschildertes Problem nicht mehr auftreten.

Oder wie kann ich dieses Problem in Grub umgehen ?

Vielen Dank schon mal.

Tschau,

Marco

Werbung:
Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Problem mit den der Vergabe von sda,sdb usw. für Festplatten

Beitrag von Rainer Juhser » 10. Jul 2008, 11:37

marbas13 hat geschrieben:Aber wie erkenne ich auf dem Mainboard welcher der "erste" Port ist ?
Mainboard-Handbuch?
Eintrag im BIOS?
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast