Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Stop nach boot.local

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ich bin root
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jun 2008, 16:35
Kontaktdaten:

Stop nach boot.local

Beitrag von Ich bin root » 5. Jul 2008, 09:26

Hallo!

Ich wollte meine Win partition loeschen und habe das mit patitionierer gemacht. danach habe ich sie auf ext3 formatiert und auf /dev/ eingehaengt.
Wenn ich das System dann boote, laedt der alles bis zur folgenden Zeile

Code: Alles auswählen

System Boot Controll: Running /etc/init.d/boot.local                done
System Reparieren hat nicht geklappt! Ich bin jetzt Gerade mit der Live CD 11 im Inet.
Mein System: openSUSE 11.0
MFG,
Ich bin root
Bild

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Stop nach boot.local

Beitrag von Grothesk » 5. Jul 2008, 09:29

In das Verzeichnis /dev wird die Partition auch nicht eingehängt.
Was hast du denn _genau_ gemacht?
Lässt du die leere Platte über die fstab nach /dev mounten?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Ich bin root
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jun 2008, 16:35
Kontaktdaten:

Re: Stop nach boot.local

Beitrag von Ich bin root » 5. Jul 2008, 09:42

Ich habe die windows formation geloescht und sie auf ext3 formatiert und auf dev/ eingehngt...
jetzt weiss ich ja auch, dass man das nicht darf, aber jetzt ist es halt schon passiert...

Ach ja: Wenn ich boot.local oeffne, steht da:

Code: Alles auswählen

#! /bin/sh
#
# Copyright (c) 2002 SuSE Linux AG Nuernberg, Germany.  All rights reserved.
#
# Author: Werner Fink <werner@suse.de>, 1996
#         Burchard Steinbild, 1996
#
# /etc/init.d/boot.local
#
# script with local commands to be executed from init on system startup
#
# Here you should add things, that should happen directly after booting
# before we're going to the first run level.
#
MFG,
Ich bin root
Bild

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7293
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Stop nach boot.local

Beitrag von spoensche » 5. Jul 2008, 10:48

Poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

cat /etc/fstab

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste