Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse 11+Windows Partitionierung

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Everlate
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jul 2008, 16:14

Suse 11+Windows Partitionierung

Beitrag von Everlate » 4. Jul 2008, 16:24

Meine Platte ist mit Windows NTFS in 2 Partitionen aufgeteilt.

Suse 11 will C verkleinern.

Fragen:
- Ich will Suse für C weniger Platz zu Verfügung stellen.
Manuelle Änderung registriert Suse aber offenbar nicht.

- Was bedeutet "Erweiterte Partition"? Ich kann die Grösse
der erweiterten Partition nicht verändern.

Danke für die Hilfe.

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7158
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Suse 11+Windows Partitionierung

Beitrag von lOtz1009 » 4. Jul 2008, 16:29

Suse macht nix mit C sondern /dev/sda(b,c...) (alles andere führt zur Verwirrung). Wie sieht deine Festplattenkonfiguration aus

Code: Alles auswählen

fdisk -l (kleines L)
und wie willst du installieren?
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7340
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Suse 11+Windows Partitionierung

Beitrag von spoensche » 4. Jul 2008, 16:33

Eine erweiterte Partition dient dazu die Festplatte in mehr als 4 primäre Partitionen aufzuteilen. Du kannst maximal 4 primäre Partitionen anlegen, wobei eine von den 4 primären Partitionen am besten eine erweiterte Partition ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste