Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ändern der Fenstergröße des PokerStars-Clienten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
GüNN1
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 19. Jun 2007, 22:01
Wohnort: Stolzenhagen
Kontaktdaten:

Ändern der Fenstergröße des PokerStars-Clienten

Beitrag von GüNN1 » 3. Jul 2008, 13:24

Hallo Community,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vor kurzem hat mich das Pokerfieber gepackt und ich habe mich für PokerStars entschieden.

Die Installation des PokerStars-Clienten verlief einwandfrei und es gibt bis auf eine Ausnahme keine Probleme.
Diese Ausnahme ist das Verändern der Fenstergröße. Wenn ich die Fenstergröße eines Tables ändern will sieht das wie folgt aus:

Bild

Nun habe ich aber herrausgefunden, dass wenn ich mit winecfg dem Fenstermanager die Kontrolle entziehe, ich die Fenstergröße ändern kann. Allerdings ist das auch keine gute Lösung, da nun alle Wine-Fenster immer im Vordergrund sind und ich so nicht vernünftig spielen kann.

Daher meine Frage: Wie kann ich es schaffen, dass die Fenstergrößen änderbar sind und ich dem Fenstermanager trotzdem die Kontrolle nicht entziehen muss.

Infos:

KDE: 3.5.7
wine: wine-1.0
OS: OpenSuse 10.3

PS: Die Fenstergröße der Lobby (des Startfensters) lässt sich ohne Probs ändern.
Desktop: OpenSuse 11.2 mit KDE
Notebook: OpenSuse 11.2 mit KDE
Netbook: Archlinux mit Wmii

Werbung:
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Ändern der Fenstergröße des PokerStars-Clienten

Beitrag von TomcatMJ » 3. Jul 2008, 15:03

Da dies wohl am ehesten zu den Rubriken Spiele oder Wine passt und es eher nach einem generellen Wine-Problem aussieht hab ich den Thread da nun mal aus dem Linux-Talk heraus hingeschoben.

Bis denne,
Tom

Antworten