Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel JEngelh

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
theOnce
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 16. Jan 2005, 13:24
Wohnort: Mayen (Eifel)
Kontaktdaten:

Kernel JEngelh

Beitrag von theOnce » 1. Jul 2008, 09:45

Servus,

wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Jan`s Kernel und dem Originalen? Klar Jan hat ne neuere Kernelversion, aber was hat er noch eingebut?
Sincereley yours Sascha

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Re: Kernel JEngelh

Beitrag von jengelh » 1. Jul 2008, 20:36

Er hat diese eingebaut sowie -rt, -rtpae, und -rt-source.

Benutzeravatar
theOnce
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 16. Jan 2005, 13:24
Wohnort: Mayen (Eifel)
Kontaktdaten:

Re: Kernel JEngelh

Beitrag von theOnce » 1. Jul 2008, 21:24

jengelh hat geschrieben:Er hat diese eingebaut sowie -rt, -rtpae, und -rt-source.
Vielen Dank für die Erklärung. Die rt sind eh nicht für den Heimbereich gedacht. So wie ich das lese scheint es keine Verbesserung zum SuSE Kernel im Heimbereich zu sein. Aber vielen Dank für die Erklärung :-)
Sincereley yours Sascha

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Re: Kernel JEngelh

Beitrag von jengelh » 3. Jul 2008, 11:12

Das seh ich ganz anders. Ich kann ja mal durchgehen:
isofs-add-s_iwusr-bit-for-file: damit Dateien, die man von CD kopiert auch (nach dem Kopieren auf Platte) schreibbar sind und man nicht erst chmod machen muss
vt-export-bell-parameters-to-s: damit sich der Nachbar nicht durch Console Beeps gestört fühlt
thkd-harddrive-autoparking-wor: hilfreich gegen angebliche, aber total sinnlose, "Stromsparfunktionen" von einigen Plattenherstellern
cdrom-do-not-lock-tray: um die CD auch in jedem Notfall rauszukriegen
netfilter-import-xt_layer7-2-1: nützlich für Traffic Shaping, das ist bei ISDN/DSL und VOIP hilfreich
rndis_host-wm5: damit sollen angeblich einige USB-Adapter mehr gehen...
aufs-*: um AUFS voll nutzen zu können
Und -rt finde ich besonders im Heimbereich ungemein wichtig, da seit 2.6.23 seit Einführung von CFS sich das Scheduling-Verhalten ja geändert hat -- und das merkt man wenn man 2.6.22 mit 2.6.23, jeweils mit 100 Hz Tickrate, laufenden MPlayer, und vielen Festplattenoperationen nebenher, vergleicht. 250 Hz fand ich da auch nur mäßig.

Benutzeravatar
theOnce
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 16. Jan 2005, 13:24
Wohnort: Mayen (Eifel)
Kontaktdaten:

Re: Kernel JEngelh

Beitrag von theOnce » 3. Jul 2008, 14:44

Hallo jengelh,
jengelh hat geschrieben: Und -rt finde ich besonders im Heimbereich ungemein wichtig, da seit 2.6.23 seit Einführung von CFS sich das Scheduling-Verhalten ja geändert hat -- und das merkt man wenn man 2.6.22 mit 2.6.23, jeweils mit 100 Hz Tickrate, laufenden MPlayer, und vielen Festplattenoperationen nebenher, vergleicht. 250 Hz fand ich da auch nur mäßig.
Hmm. Ich hätte rt jetzt eher in den Musikbereich einsortiert. Aber es hört sich nicht übel an, was du schreibst. Ich hatte keine Ahnung und wollte mitreden. Nächstens besser Klappe halten. :oops:
Sincereley yours Sascha

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Kernel JEngelh

Beitrag von Appleonkel » 9. Jul 2008, 19:17

jengelh hat geschrieben:jeweils mit 100 Hz Tickrate
Typo?
100 Hz macht es nicht schneller, ich denke da fehlt eine 0
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

Antworten