Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Laufwerksbezeichnung ändern?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
PowerPaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 611
Registriert: 18. Aug 2006, 11:44
Wohnort: SATA Platte hinten rechts

[gelöst] Laufwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von PowerPaul » 25. Jun 2008, 12:34

...bitte nicht schlagen....

Wie krieg ich unter openSuse 11.0 meine Laufwerksbzeichnung des / geändert.
Jetzt wird 156 GB Medium angezeigt...

Danke

Paule
Zuletzt geändert von PowerPaul am 25. Jun 2008, 23:10, insgesamt 2-mal geändert.
Desktop : openSuse 12.2 x32 / Abit KN9 (nForce 4) / 2 GB RAM / AMD x2 4600 Mhz / Aver DVB-T 771 / Radeon HD 5400 1 GM RAM
Notebook: openSuse 12.1 x64 / Aspire 7750G / 8 GB RAM / Core i7 Quad / 120 GB SSD / 750 GB SATA-HD / Radeon HD 6850M 1 GB VRAM

Werbung:
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von nbkr » 25. Jun 2008, 12:37

Das lässt sich so nicht sagen. Das kommt drauf an welches Tool das anzeigt. Was Du ändern kannst ist z.B. das Volumelabel bei einer ext2 bzw. ext3 Partition. Das geht mit tune2fs.
Zuletzt geändert von nbkr am 25. Jun 2008, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

PowerPaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 611
Registriert: 18. Aug 2006, 11:44
Wohnort: SATA Platte hinten rechts

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von PowerPaul » 25. Jun 2008, 12:50

...Tool?

Das steht unter "Arbeitsplatz"
Unter openSuse 10.3 habs ich irgendwie hinbekommen das die Platte "Linux" heißt...keine Ahnung wie das damals
war...
Desktop : openSuse 12.2 x32 / Abit KN9 (nForce 4) / 2 GB RAM / AMD x2 4600 Mhz / Aver DVB-T 771 / Radeon HD 5400 1 GM RAM
Notebook: openSuse 12.1 x64 / Aspire 7750G / 8 GB RAM / Core i7 Quad / 120 GB SSD / 750 GB SATA-HD / Radeon HD 6850M 1 GB VRAM

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von Z-City » 25. Jun 2008, 12:56

Ich glaube Du hast da etwas mit Datenträgerbezeichnung (der Name der Festplatte) und der Verzeichnisstruktur verwechselt.

Der ganzen Platte an sich kann man schon einen anderen Namen zuordnen. Aber das Verzeichnis "/" kannst Du nicht umbenennen. Das ist die oberste Eben in einem Linux-System.

PowerPaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 611
Registriert: 18. Aug 2006, 11:44
Wohnort: SATA Platte hinten rechts

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von PowerPaul » 25. Jun 2008, 13:01

o.k. Mißverständnis!

Ich will nur die Laufwerksbezeichnung ändern und nicht den Namen der root-Partition /...es soll einfach unter Arbeitsplatz "Linux" statt 156 GB Medium stehen!
Desktop : openSuse 12.2 x32 / Abit KN9 (nForce 4) / 2 GB RAM / AMD x2 4600 Mhz / Aver DVB-T 771 / Radeon HD 5400 1 GM RAM
Notebook: openSuse 12.1 x64 / Aspire 7750G / 8 GB RAM / Core i7 Quad / 120 GB SSD / 750 GB SATA-HD / Radeon HD 6850M 1 GB VRAM

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von Gimpel » 25. Jun 2008, 13:10

Gib der Partition ein Label, aber keinesfalls wie nbkr meinte mit mkfs.ext3, sondern mit tune2fs -L <name>.
Alternativ lässt sich das auch über YaST erledigen.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von nbkr » 25. Jun 2008, 13:37

Gimpel hat geschrieben:Gib der Partition ein Label, aber keinesfalls wie nbkr meinte mit mkfs.ext3, sondern mit tune2fs -L <name>.
Alternativ lässt sich das auch über YaST erledigen.
Ah, Shitkram! Stimmt tune2fs! Ich änder das mal in meinem Beitrag. Nicht das jemand auf dumme Gedanken kommt.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

PowerPaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 611
Registriert: 18. Aug 2006, 11:44
Wohnort: SATA Platte hinten rechts

Re: Lauwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von PowerPaul » 25. Jun 2008, 15:33

o.k.!

Wo denn in Yast?
Desktop : openSuse 12.2 x32 / Abit KN9 (nForce 4) / 2 GB RAM / AMD x2 4600 Mhz / Aver DVB-T 771 / Radeon HD 5400 1 GM RAM
Notebook: openSuse 12.1 x64 / Aspire 7750G / 8 GB RAM / Core i7 Quad / 120 GB SSD / 750 GB SATA-HD / Radeon HD 6850M 1 GB VRAM

Benutzeravatar
Escho
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 881
Registriert: 20. Jun 2006, 21:04
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von Escho » 25. Jun 2008, 19:15

Yast / System / Partitionierer / <Partition auswählen, der du einen anderen Namen geben willst> / Bearbeiten / Fstab-Optionen / Volume-Kennung: hier den gewünschten Namen angeben.
Unter diesem Namen erscheint die Partition dann im Arbeitsplatz

Edgar

PowerPaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 611
Registriert: 18. Aug 2006, 11:44
Wohnort: SATA Platte hinten rechts

Re: [gelöst] Laufwerksbezeichnung ändern?

Beitrag von PowerPaul » 25. Jun 2008, 23:11

Danke für die klare Aussage!
Da war ich schon hatte aber Muffensausen o.k. zu drücken!

Hat einwandfrei geklappt!
Desktop : openSuse 12.2 x32 / Abit KN9 (nForce 4) / 2 GB RAM / AMD x2 4600 Mhz / Aver DVB-T 771 / Radeon HD 5400 1 GM RAM
Notebook: openSuse 12.1 x64 / Aspire 7750G / 8 GB RAM / Core i7 Quad / 120 GB SSD / 750 GB SATA-HD / Radeon HD 6850M 1 GB VRAM

Antworten