Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernelupdate fehlerhaft (?)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
lega
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 9. Dez 2003, 16:03

Kernelupdate fehlerhaft (?)

Beitrag von lega » 22. Jun 2008, 18:14

Hallo User,
hatte so vor ca. 2 h per YAST des Kernelupdate für meine 10.3er-Version gezogen.
Nun, klappte gut.
Hinweis für den erforderlichen Neustart gemacht und ...
Oh Graus - nichts geht mehr ! ('Rin nee va plü' oder wie das sich nennt).
Kein opensue kommt, auch Failsafe nicht
10.3er-DVD und beide Reparaturversuche brachten nichts, System bleibt
einfach stehen bzw. Computer startet OHNE Meldungen einfach neu.
Puh, was nun? Guter Rat?
Nichts hat geholfen. Gpartet-CD zeigt an, daß noch alles da ist. Schon mal gut Wegen der Daten).
Also Knoppix rein.
/dev/sda1 kontrolliert - scheint alles da zu sein.
Nun mit dem Krusader rein auf /boot und /grub. Suchen suchen suchen ???
Kernel ist da? Kurz gemacht nach ca. etwas über einer Stunde suchen gefunden:
Die Zeile 'kernel /boot/vmlinuz-2.6.22.18-0.2-default' endet hier, root-Device und alles andere fehlte.
Schnell mal nachgetragen.
Speichern (nach Schreibbar machen), Knoppix runter, Kaltstart -> ich bin hier.
Puh Teilerfolg ? oder ? Abwarten, ich Probiere noch die anderen Sachen und komme dann wieder.
Melde mich dann später wieder.
lega

Werbung:
Benutzeravatar
lega
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 9. Dez 2003, 16:03

Kernelupdate fehlerhaft (?)

Beitrag von lega » 22. Jun 2008, 19:25

Hallo,
einmal das System starten ging. Nächste Starts gingen nicht. GRUB-Bildschirm wird schwarz und sofort kommt GRUB wieder.
Z. Z. nur mit meinem ersten System drinnen.
Fehler?????
lega.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Kernelupdate fehlerhaft (?)

Beitrag von Grothesk » 22. Jun 2008, 21:01

menu.lst ?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast