Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit Bootloader

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
oli75
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jun 2008, 12:36

Probleme mit Bootloader

Beitrag von oli75 » 14. Jun 2008, 17:52

Hallo,

bevor ich mein Problem erläutere, ich bin totaler Linux Anfänger.
Nun zu meinem Problem:

Ich habe auf meinem Rechner bisher nur XP als Betriebssystem laufen gehabt. Nun habe ich openSuse 10.3 auf einer EXTERNEN USB Festplatte installiert. Bei der Installation wurden die Einstellungen automatisch so vorgenommen das 10.3 auf dieser installiert wurde, habe also manuell keine Einstellungen geändert. So weit so gut. Es läuft auch alles ganz prima, beim Neustart wird der Grub bootloader gestartet und ich kann auswählen welches System geladen werden soll. Mein Problem ist nur das der bootloader offenbar nur auf die Externe USB Festplatte geschrieben wurde, denn wenn ich diese vorm Neustart entferne bootet der Rechner nicht. Meine Frage ist nun wie ich den Bootloader auf die interne IDE Festplatte, auf der ja XP installiert ist, bekomme? Habe schon diverse Foren durchforstet aber noch keine Antwort gefunden. Oder ich habe sie also Linux Neuling nicht als solche erkannt. ;)

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7147
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von lOtz1009 » 14. Jun 2008, 18:06

Welche Fehlermeldung kommt beim Booten ohne USB-Disk?
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

oli75
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jun 2008, 12:36

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von oli75 » 15. Jun 2008, 15:17

Grub loading stage 1.5

Error 21

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3707
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von towo » 15. Jun 2008, 15:30

Tja, logisch.
Du hast Grub in den MBR der internen Platte geschrieben, und ohne die externe Platte, findet Grub seine Konfig nicht.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Rain_Maker

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von Rain_Maker » 15. Jun 2008, 15:31

oli75 hat geschrieben:Meine Frage ist nun wie ich den Bootloader auf die interne IDE Festplatte, auf der ja XP installiert ist, bekomme?
Anhand der bisherigen Angaben würde ich sagen "Hast Du doch schon".

Grub loading stage 1.5

Error 21
Q.E.D.

http://www.uruk.org/orig-grub/errors.html

Wenn das BIOS von USB booten kann, dann sollte der GRUB in den MBR der USB-Platte und der MBR der internen sollte wieder den Bootloader von WIN "restauriert" bekommen, falls nicht wirst Du viel Gebastel vor Dir haben.

oli75
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jun 2008, 12:36

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von oli75 » 15. Jun 2008, 15:49

Schon mal Danke für die Antworten.
Ich habe mit fixboot und fixmbr wieder den alten Zustand der internen FP hergestellt. Allerdings wird dann XP ganz normal gebootet und kein Grub, was ja zu erwarten war.
Ich habe mir das eigentlich so vorgestellt das wenn die usb Platte nicht angeschlossen ist ganz normal XP gebootet wird und wenn ich die usb Platte anschließe ich die Wahl habe welches System gebootet werden soll.

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3707
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von towo » 15. Jun 2008, 15:52

Ich habe mir das eigentlich so vorgestellt das wenn die usb Platte nicht angeschlossen ist ganz normal XP gebootet wird und wenn ich die usb Platte anschließe ich die Wahl habe welches System gebootet werden soll.
Und?
Wo ist das Problem?
Grub auf die ext. Platte installieren, im BIOS die Bootreihenfolge auf
1. USB
2. Platte
stellen und es ist genau so, wie Du es willst.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

oli75
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jun 2008, 12:36

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von oli75 » 15. Jun 2008, 15:56

Genau das ist mein Problem. Wie bekomme ich Grub auf die externe Platte? Bootreihenfolge ist genau so eingestellt.

Rain_Maker

Re: Probleme mit Bootloader

Beitrag von Rain_Maker » 15. Jun 2008, 15:58

Über YaST => System => Bootloader mit der Option "Augen aufmachen".

(Und die openSUSE auf der externen HD startest Du dieses eine Mal von der Installations-CD/DVD)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste