Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

sylar
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jun 2008, 14:06

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von sylar » 2. Jun 2008, 16:03

homer65 hat geschrieben:Also noch mal klar und deutlich: Das Password des Linux User root ist nicht das Passwort des MySQL Users root. Guck dir doch mal diesen Thread an:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=22&t=46637

er hat jetzt mit dem befehl ein neues pasword erzeugt:

Code: Alles auswählen

mysql> UPDATE user set password=PASSWORD
linux-5exa:/usr/share/mysql #
hab natürlich ein anderes pasword dafür benutz.

hab jetzt erneut den befehl wie am anfang benutzt:
kam das raus:

Code: Alles auswählen

linux-5exa:/usr/share/mysql # zm_database_init
INFO: when db is correctly installed and you just reinstalled rpm, then answer all questions with 'n'
no lockfile found, proceed anyway? [y/N]: y
new install create db
run mysql command to create db as user root? [Y/n]: y
ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)
SQL ERROR: exiting
linux-5exa:/usr/share/mysql #
selbe fehlermeldung


Code: Alles auswählen

mysql -u root
kann ich auch nicht ausführen

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16606
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von whois » 2. Jun 2008, 16:11

OK Satteln wir das Pferd mal anders rum auf.

Welche Zoneminder Version von wo geladen?
Selber kompiliert?
Ich hoffe wir sprechen vom selben Programm,leg mal einen Download Link bei.

Mal ein update aus dem Repo gefahren von mySQL?

sylar
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jun 2008, 14:06

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von sylar » 2. Jun 2008, 16:15

whois hat geschrieben:OK Satteln wir das Pferd mal anders rum auf.

Welche Zoneminder Version von wo geladen?
Selber kompiliert?
Ich hoffe wir sprechen vom selben Programm,leg mal einen Download Link bei.

Mal ein update aus dem Repo gefahren von mySQL?

also der link ist:

http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/


hab ich als quelle eingebunden und dann beim yast zone eingegeben und zoneminder installiert.









wegen deinem repo update.

hab den link als quelle angegeben:

http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/

und wollt bei yast installation das update ziehen. nur wiß jetzt nicht welches.


sylar
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jun 2008, 14:06

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von sylar » 2. Jun 2008, 16:38

whois hat geschrieben:EOS
(E)nd(O)f[S]upport :twisted:

Grund: :arrow: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=38&t=76935

Wieviel Leute willst du sonst noch damit beschäftigen.

http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=251584
http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=251977

weil ich dachte das mit da jemand helfen kann. soprry das ich hilfe suche hier im forum und bei anderen foren. ist das verboten oder wie soll ich das verstehen?

und das ich zwei themen aufgemacht hab ist einfach. bei dem einen thema war es nach andere sachen die nicht ging,(./config) jetzt geht um mysql. ist doch logisch das die da (./config) nicht reinschauen oder?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16606
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von whois » 2. Jun 2008, 17:52

Letzter Tip den ich jetzt zum dritten Mal Wiederhole.
Dein Paketmanager kennt das richtige Paket für dein System ich nicht!
whois hat geschrieben:Ich meine du sollst das Repo einbinden.
Beschäftige dich aber vorher mal etwas mit dem Thema.

http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/

sylar
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jun 2008, 14:06

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von sylar » 3. Jun 2008, 12:22

whois hat geschrieben:Letzter Tip den ich jetzt zum dritten Mal Wiederhole.
Dein Paketmanager kennt das richtige Paket für dein System ich nicht!
whois hat geschrieben:Ich meine du sollst das Repo einbinden.
Beschäftige dich aber vorher mal etwas mit dem Thema.

http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/

hab ich gemacht. trotzdem selbe fehler meldung. kann mich nicht in mysql anmelden.

localhost funktioniert auch nicht. kommt fehler 403

Benutzeravatar
homer65
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 6. Jan 2005, 05:24
Wohnort: Bochum

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von homer65 » 4. Jun 2008, 07:43

Der Aufruf von mysql geht nun in der Form:
mysql -uroot -pxxx
wobei xxx natürlich durch das richtige Passwort zu ersetzen ist. Durch den in deinen Posts beschriebenen Aufrufen wird kein Passwort mitgegeben.

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von gropiuskalle » 5. Jun 2008, 17:36

Jegliche Hilfe für sylar sollte unterlassen werden - Community bedeutet nicht, dass laufend bei Adam und Eva angefangen wird, um Grundlagen sollte man sich schon selber kümmern. Hier werden spezifische Probleme behandelt, die besondere Lösungsansätze erfordern (auch wenn das hier nicht ganz so streng gehandhabt wird).

» Noch'n thread zum Thema MySQL« » und Apache «.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16606
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: mysql fehler ERROR 1045 (28000)

Beitrag von whois » 6. Jun 2008, 11:38

Hat doch keinen Zweck sich auf zu regen.

:arrow: closed

Gesperrt