Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Could not load graphics driver 'x11drv'" --- and

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
R1ddl3r
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 19. Jun 2004, 02:37

"Could not load graphics driver 'x11drv'" --- and

Beitrag von R1ddl3r » 19. Jun 2004, 03:28

Ich bin echt schon am verzweifeln.
Ich besitze Suse 9.1 Professional und möchte gerne Gamers.irc zum laufen bringen.
Das soll auch angeblich mit Wine funktionieren.
Gut, habe mir alles per YAST draufgemacht und dann in der konsole "wine mirc.exe" eingegeben.
Folgendes wird ausgegeben:
localhost:/usr/Programme/Gamers.IRC # wine mirc.exe
file_set_error: No such device or address
Could not load graphics driver 'x11drv'
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"Z:\\usr\\Programme\\Gamers.IRC\\mirc.exe" failed, status c0000142
habe alles durchsucht, dieses forum, das internet. sitze schon bestimmt sein 10 Stunden hier drann :shock:

helft mir bevor ich umkippe :D
Zuletzt geändert von R1ddl3r am 20. Jun 2004, 03:00, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
R1ddl3r
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 19. Jun 2004, 02:37

Beitrag von R1ddl3r » 19. Jun 2004, 22:50

übrigens, der fehler tritt immer ein, also immer wenn ich den "wine" benutzen will. bei der tahoma schrift zb.
kann mir denn keine helfen? überall scheint das zu klappen.

Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai » 20. Jun 2004, 02:18

Schrift?

Ich weiss nicht, ob wine da drauf zugreift, aber wenn Du Schriften vermutest, versuch doch mal obs besser wird, wenn Du die Windoofschriften mit dem KDE Kontrollzentrum in Linux importierst.
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)

R1ddl3r
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 19. Jun 2004, 02:37

Beitrag von R1ddl3r » 20. Jun 2004, 03:00

im packet von wine war die schrift dabei. ist auch nur testweise. müsste eigentlich ohne probleme gehen, aber das tut es nicht.
nur ist es dabei egal ob es schriften oder programme sind.

Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Re: "Could not load graphics driver 'x11drv'" ---

Beitrag von Bonsai » 20. Jun 2004, 03:04

localhost:/usr/Programme/Gamers.IRC # wine mirc.exe
file_set_error: No such device or address
Could not load graphics driver 'x11drv'
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"Z:\\usr\\Programme\\Gamers.IRC\\mirc.exe" failed, status c0000142
X11 ? Grafik? Versuch mal dir Grafik anders zu konfigurieren! Ich habe (eher auf Faulheit) noch keine 3D Beschleunigung aktiviert, aber Heroes of Might and Magic4 startet bei mir!
Ist zwar unspielbar, da viiiiiel zu laaaaahm, aber ich hab mal ein wenig getestet, ausser der Autosave Funktion geht alles.
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)

R1ddl3r
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 19. Jun 2004, 02:37

Beitrag von R1ddl3r » 20. Jun 2004, 11:58

es funktionierte auch nicht, als 3d deaktiviert war.

fibo
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jun 2004, 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von fibo » 20. Jun 2004, 12:41

ich habe das selbe problem, versuche das ganz auf einen webserver zum laufen zubekommne, aber funzt nicht !!!

ein kde kontrolltentrum ist mir auf dem webserver nicht bekannt

hat jemand noch eine idee

R1ddl3r
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 19. Jun 2004, 02:37

Beitrag von R1ddl3r » 20. Jun 2004, 13:33

ok, nachdem ich alles gelöscht, neu installiet, gelöscht, neu installiert und gelöscht und wieder neuinstalliert habe, startet linux wenigstens jetzt mit dem befehl "wine" das programm. nur das problem ist, dass sich der monitor sofort auf standby stellt. ich höre aber im hintergrund wie das programm sich öffnet und läuft.

hat jemand ne lösung für das monitor-phänomen?

Antworten