Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Windows nach Linux installieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mar-vel
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25. Mai 2008, 22:55

Windows nach Linux installieren

Beitrag von mar-vel » 25. Mai 2008, 23:04

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe einen Rechner mit einer Platte. Zuerst hatte ich Windows installiert und danach Suse 10.3. Soweit so gut alles lief...
Nun hatte ich Probleme mit Windows ( wen wunderts ? ) . Also Windows neu instaliiert und GRUB war weg. O.K. dachte ich , installations DVD von Suse rein - Suse starten und mittels YAST, GRUB wieder in den MBR schreiben. Yast gab keine Fehlermeldung - hab dann wieder gebootet, aber nicht änderte sich. Mein Rechner bootet ausschlißlich Windows, außer mit dem Umweg über die Inst-DVD.
Was muß ich nach einer Windows installation machen, damit GRUB da bleibt, oder ich GRUB wieder ganau so herstellen kann?
Vielen Dank für Eure fachmännischen Antworten
Gruß
mar-vel

Werbung:
Benutzeravatar
ralli
Hacker
Hacker
Beiträge: 322
Registriert: 29. Jun 2004, 13:55

Re: Windows nach Linux installieren

Beitrag von ralli » 26. Mai 2008, 04:51

Ich habe früher immer Windows XP zuerst installiert und bei der Partitionierung Platz für Linux gelassen. Danach Linux aufgesetzt. Das hat immer ohne jegliche Probleme funktioniert.

Mittlerweile komme ich ohne Windows aus, habe zuerst Wine ganz lange getestet und habe mir dann Crossover Linux 6.2 besorgt. Für meine Bedürfnisse läuft alles, ich habe noch ein Delphi Professional installiert, da läuft selbst die BDE und der Interbase Server einwandfrei, obwohl immer das Gegenteil behauptet wurde. Darüber werde ich mal gesondert berichten. Wenn Du diese Reihenfolge einhältst, wirst Du mit einem funktionierenden System belohnt.
ralli
System: openSUSE Leap 42.2 - CPU: Intel i7 4790k 4x4 GHz - RAM: 16 GB - Graka: Nvidia Geforce GTX 1080 - SSD 128 GB - HD: 1 TB

mar-vel
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25. Mai 2008, 22:55

Re: Windows nach Linux installieren

Beitrag von mar-vel » 26. Mai 2008, 12:33

Vielen Dank ralli,
dass diese Reihenfolge funktioniert ist mir auch klar. Leider ist diese Reihenfolge nicht machbar! Irgendwie muß es doch auch anders herum funktionieren.
Auf Windows kann ich zur Zeit nicht verzichten, da es für Linux kein Videoschnittprogramm gibt, was VR-Disks und 16:9 unterstützt.
Gruß
Mar-vel

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7155
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Windows nach Linux installieren

Beitrag von lOtz1009 » 26. Mai 2008, 12:57

::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste