Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

NAS Verschlüsseln wie ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
nervensäge
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 6. Jul 2005, 18:36

NAS Verschlüsseln wie ?

Beitrag von nervensäge » 24. Mai 2008, 18:54

moin,
ich möchte ein netzwerk aufbauen und möchte dazu ein NAS einbauen.

die soll es werden:
LINKSYS Network Storage Link Nas NSLU2
http://cgi.ebay.de/LINKSYS-Network-Stor ... dZViewItem

Und das als Firmware:
http://www.nslu2-linux.org/

meine frage ist nun die, kann ich die laufwerke verschlüsseln ? wenn ja wie ?
Alle PC`s sind Linux einer ist Suse 10.3/11 und die anderen Kubuntu/Xubuntu und eine Windows aber als VM welches in SuSe läuft.
Linux 3.1.10-1.16-desktop x86_64
openSUSE 12.1 (x86_64)
KDE: 4.7.2

Hardware:
ASRock AM3 890GX Extrem 3
AMD Phenom II X6 1090 T Black Edition
G.Skill Ripjaws F3-1066CL9S-4GBRL
64 GB Western Digital Silicon Edge Blue

GeForce GTX 260
NVIDIA 295.49

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Mai 2008, 19:00

Ich würde da ein komplettes Debian drauf werfen.
Verschlüsselung der Platten würde dann über die üblichen Tools (So sie denn für debian/ARM existieren) funktionieren. Ich weiß aber nicht, ob die SLUG nicht etwas schwach auf der Brust für Verschlüsselung ist.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

nervensäge
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 6. Jul 2005, 18:36

Beitrag von nervensäge » 24. Mai 2008, 19:09

mir gehts bei der verschlüsselung nur darum falls mal onkel schäuble doch mal in mein netzwerk kommt ;-) ansonsten nur da ich einen Wlan-router habe aber das Wlan wird von mir selber nicht genutzt.
Linux 3.1.10-1.16-desktop x86_64
openSUSE 12.1 (x86_64)
KDE: 4.7.2

Hardware:
ASRock AM3 890GX Extrem 3
AMD Phenom II X6 1090 T Black Edition
G.Skill Ripjaws F3-1066CL9S-4GBRL
64 GB Western Digital Silicon Edge Blue

GeForce GTX 260
NVIDIA 295.49

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Mai 2008, 19:12

Und was hat das nun mit WLAN zu tun?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

nervensäge
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 6. Jul 2005, 18:36

Beitrag von nervensäge » 24. Mai 2008, 19:14

nichts
Linux 3.1.10-1.16-desktop x86_64
openSUSE 12.1 (x86_64)
KDE: 4.7.2

Hardware:
ASRock AM3 890GX Extrem 3
AMD Phenom II X6 1090 T Black Edition
G.Skill Ripjaws F3-1066CL9S-4GBRL
64 GB Western Digital Silicon Edge Blue

GeForce GTX 260
NVIDIA 295.49

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Mai 2008, 19:16

Wird mir zu doof.
Erst ein nerviges Multiposting und jetzt geht es um WLAN. Keine Ahnung, was du sagen willst, mir ist es auch nun egal.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Thomas4000
Member
Member
Beiträge: 178
Registriert: 8. Aug 2004, 20:20
Wohnort: Bayern

Re: NAS Verschlüsseln wie ?

Beitrag von Thomas4000 » 28. Mai 2008, 19:58

Mit Truecrypt halt :-)

www.truecrypt.org

Geht mit Linux und Windows...

Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4263
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von framp » 28. Mai 2008, 20:13

Grothesk hat geschrieben:... Erst ein nerviges Multiposting ...
Kannst Du bitte den Link auf das Multiposting hier posten? Danach ist der Thread zu :evil:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste