Seite 1 von 1

SuSE und Runlevel 4

Verfasst: 9. Mai 2008, 09:10
von Inventor
Hallo Zusammen,

bei SuSE wird ja der Runlevel 4 standardmässig nicht genutzt.

Also dachte ich mir, ich könnte einen selbstdefinierten Runlevel
erstellen

In der inittab den RL 4 scharf geschaltet und mit chkconfig
die entsprechenden Dienste aktiviert.


Die Symlinks wurden auch wie gewünscht erstellt, aber das
hält so ca. 3 - 4 Bootvorgänge und dann ist das rc4.d Verzeichnis
wieder leer


Hat hier jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen


Danke und Gruß

Christian