Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Festplatte voreilig formatiert, Bilder retten?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
trunkenpolz
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 24. Okt 2006, 06:24

Festplatte voreilig formatiert, Bilder retten?

Beitrag von trunkenpolz » 7. Mai 2008, 12:46

Tach,
ich habe etwas voreilig meine home-Partition formatiert als ich mein SuSe neu aufgsetzt habe.
Die meisten Daten habe ich gebackupt, leider sind nach dem letzten Backup vermutlich noch Bilder auf der Partition gespeichert worden.
Da die Partition vorher sehr voll war und beim neueaufsetzen bisher nur die Basisinstallation erfolgt könnten die Daten eventuell noch nicht überschrieben sein.
Kennt jemand ein Tool mit dem ich nach Bilddateien auf der Partition suchen kann oder auch Tips zur Vorgehenweise?

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 7. Mai 2008, 12:52

Es gibt photorec für solche Fälle.
http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec
Wichtg! Auf der Festplatte nicht mehr rumschreiben, die muss nun ro/read only gemounted werden!
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast