Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wine, WoW und andere Soundquellen (gelöst)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

wine, WoW und andere Soundquellen (gelöst)

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 10:39

Hallo zusammen, seit 2 Wochen bin ich im Besitz von openSUSE 10.3 und habe zu Beginn keinerlei Probleme bezüglich mehrerer Soundquellen gehabt, banshe und Totem liefen wunderbar parallel und selbst WoW mit wine installieren und nebenher Musik hören ging problemlos.

Das Komische daran war das ich wine eigentlich erst hinterher installiert habe - es waren die Pakete winesnapshot und winedoors installiert. als ich wine installieren wollte bekam ich ein Abhängigkeitsproblem und sollte winedoors nicht bzw. wine deinstallieren. Ich habe das Problem ignoriert und beides installiert - was anfangs auch gut ging, bis auf das winedoors nichtmehr startet - was aber nicht weiter schlimm war.
Nun habe ich meinen Pc rebootet und habe nun diese Soundprobleme das eben die anwendungen nichtmehr parallel laufen bzw. keinen sound mehr ausgeben.
Ich möchte jetzt nicht nochmehr kaputtmachen und frage deshalb nach ob jemand ein ähnliches Problem hatte und eine Lösung kennt, oder ob es einfach so jemand weiss.

Im voraus besten Dank.
Zuletzt geändert von spreCo am 28. Apr 2008, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 10:43

Ah, evtl. falsches Forum, sorry - habe gesucht und nix gefunden und dann einfach Fred erstellt - evtl. verschieben, danke.

spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 14:58

Keiner ne Idee, oder fehlen Daten, kann alles gewünschte nachreichen.

Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ » 28. Apr 2008, 15:01

http://wiki.linux-club.de/opensuse/Mehr ... d_ausgeben dürfte dir dabei vermutlich weiterhelfen.

Bis denne,
Tom

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7147
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Beitrag von lOtz1009 » 28. Apr 2008, 15:02

Ich würde Wine, Wine-Snapshot und WineDoors komplett deinstallieren und dann Wine ohne Extras aus den offiziellen Quellen neu installieren. Wenn Du schon Software unter Wine installiert hast, kannst Du ja das Verzeichnis "~/.wine" sichern.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 15:10

@Tomcat - danke für den Hinweis, ich hatte ihn selber schon entdeckt - allerdings hatte ich ja das Problem vorher nicht - deswegen war ich mir nicht sicher ob ich damit nun das Problem löse oder mir nur andere dazuhole.

@lOtz - danke, ich weiss nicht ob das das problem löst, da mir ja dann der "Registry Eintrag" für WoW flöten geht, oder?

Ich glaube ich schmeiss als erstes Winedoors runter - und was ist Winesnapshot genau, habe das vorher noch nirgends gesehen...

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7147
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Beitrag von lOtz1009 » 28. Apr 2008, 15:15

schau mal in deinem Homeordner im Verzeichnis ".wine" (versteckter Ordner) nach. Da sollten deine Programme, Registries und Konfigurationen gespeichert sein.
Ansonsten kannst Du auch bis heut Abend warten, ich muss mein Wine eh mal aufräumen, da kann ich probieren ob was verloren geht. Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen.

Von irgendwelchen Snapshot-Versionen würde ich idR Abstand halten.
Following packages are available:

wine: Builds of the biweekly WINE beta releases. This is the recommended version for most users.
wine-snapshot: Daily builds of the current WINE GIT state. Only for the experienced user, can potentially be broken
http://en.opensuse.org/Wine
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ » 28. Apr 2008, 15:17

Wine-Snapshot dürfte wohl eines der Nightly-Builds von Wine direkt aus dem CVS sein. Eben ein Snapshot vom aktuelen Entwicklunsgstand und keine unbedingt halbwegs stabile Version wie in den offiziellen openSUSE OSS und Update Repos.

Bis denne,
Tom

spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 15:42

Da gehn mir ganze Kronleuchter auf ^^

Wenn jetzt alles ganz toll mit winesnapshot funktioniert hatte, dann kann ich ggfs. ja auch wine deinstallieren, oder? Winedoors war nämlich schon ganz geil so :)

Werde aber warten bis lOtz aufgeräumt hat, soviel Zeit muss sein ;)

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7147
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Beitrag von lOtz1009 » 28. Apr 2008, 15:47

WineDoors nutze ich nicht, weil das eine Gnome-Anwendung ist und ich KDE nutze. Hab keine Lust da noch die Gnome-Libraries zu installieren. Aber ich kann dir nachher gerne Bescheid geben ob er die Daten behält und wie ich vorgegangen bin. Vielleicht hat bis dahin auch jemand eine einfachere Lösung gefunden :)
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 15:58

Das wäre bombig!

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7147
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Beitrag von lOtz1009 » 28. Apr 2008, 19:41

Also ich habe Wine per Yast de-installiert und wieder neu installiert. Das Verzeichnis ~/.wine wurde dabei nicht verändert. Habe mir aber sicherheitshalber vorher eine Kopie angelegt. Die Programme/Spiele laufen wie vorher, Regedit zeigt die gleichen Einträge wie zuvor. Sollte also problemlos funktionieren. Aber mach sicherheitshalber vorher ein Backup vom .wine Ordner. Wissen kann man nie...
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

spreCo
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 28. Apr 2008, 10:21

Beitrag von spreCo » 28. Apr 2008, 20:05

Ich arbeite daran - melde mich sobald ich alles zusammenhabe - danke. :)


Edith sagt:
Ich habe also alles runter und nur Wine und Winedoors draufgenagelt, komischerweise ging das nun problemlos.
Ich hab ums verrecken keine Ahnung was das war aber es ist weg - ich habe gebootet und jezz schepperts mir grad aus allem so Töne machen kann entgegen^^

...ich starte WoW - mom.. ahh, life's good! Danke an alle :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste