Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Virtual Box installiert kein XP

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 18:02

Hi,
ok, muss gerade mit meiner Tochter zum Arzt dann werde ich das machen. Interessehalber warum den default? Läuft der stabiler?
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 18:07

bigsmp ist für Systeme mit massig RAM optimiert. Hast du aber nicht.
Da passt der kernel-default besser auf dein System.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 19:34

Hi,
so hab jetzt nochmals alles umgefriemelt.

Code: Alles auswählen

kvm-kmp-default-36_2.6.22.17_0.1-13.1
nvidia-gfxG01-kmp-default-169.12_2.6.22.17_0.1-0.1
gspcav-kmp-default-01.00.12_2.6.22.17_0.1-6.1
kernel-default-2.6.22.17-0.1
linux-kernel-headers-2.6.22-19
gspcav1-kmp-default-20071224_2.6.22.17_0.1-10.1
Passt das so? Und nach dem Neustart werde ich für Virtual Box alles einrichten bzw installieren.

Virtualbox habe ich folgendes installiert!

http://img158.imageshack.us/img158/9895/vb2ou1.jpg
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 19:42

Hi,
trotz Änderung läuft Virtual Box noch immer nicht und endet mit der gleichen Fehlermeldung sobald ich ein BS installieren will. Kann man bei der Installation oder der Konfiguration was falsch machen?

/dev/vboxdrv diesen Ordner oder diese Datei gibt es nicht auf meinem System.
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 20:03

Hi,
habe den Ordner mal erstellt und erhalte nun folgende Meldung.

Code: Alles auswählen

VirtualBox kernel driver cannot be opened.
VBox status code: -1911 (VERR_VM_DRIVER_OPEN_ERROR).


Result Code: 
0x80004005
Component: 
Console
Interface: 
IConsole {1dea5c4b-0753-4193-b909-22330f64ec45}

Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Benutzeravatar
Gallier57510
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 11. Mär 2008, 18:04
Wohnort: N 49° 02.667 E 006° 58.297
Kontaktdaten:

Beitrag von Gallier57510 » 26. Apr 2008, 20:48

Hi,

bin mir zwar nicht sicher ob es damit zu tun haben könnte, aber kontrolliere mal ob du der Gruppe vboxusers angehörst.

gruß
Athlon64X2 4000+, nVidia GeForce8400GS,openSuSE 12.2 32bit, KDE
Lenovo N586, openSuSE 12.2 64bit, KDE
HP 625 , openSuSE 12.2 64bit, KDE

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 21:10

Hi,
hmmm also unter Gruppen und Benutzer steht davon nix aber ka ob dui überhaupt das meinst.
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 21:32

Dann füge deinen User in die Gruppe ein.
Danach einmal ausloggen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 21:37

Hi,
ändert nix gleicher Fehler^^
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 21:39

Code: Alles auswählen

groups
sagt was?

Code: Alles auswählen

lsmod | grep box
sagt was?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 21:43

users dialout video

der zweite befehlt bringt keinerlei Ausgabe
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 21:46

Dann ist dein User auch nicht in der Gruppe vboxusers drin.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 21:49

Hi,
puhhhhhh

http://img72.imageshack.us/img72/1365/vb3tm6.jpg

http://img403.imageshack.us/img403/1981/vb4ae7.jpg

Leider kein Plan wo ich da was ändern soll. wenn ich ne Gruppe vboxusers anlegen will sagt er es besteht ein Konflikt mit nem anderen Namen.
:?
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 22:01

Als root:

Code: Alles auswählen

groupmod -A Username Gruppe
Halt entsprechend anpassen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 22:07

Code: Alles auswählen

groupmod -A wer vboxusers
So? Ändert leider nix daran.
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 22:08

Aus- und wieder eingeloggt?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 22:09

Noch nicht, aber gleich^^

Code: Alles auswählen

users dialout video vboxusers
Läuft immer noch nicht.lol
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 22:19

Ist denn das Modul geladen?

Code: Alles auswählen

lsmod | grep vbox
Wenn nicht, dann

Code: Alles auswählen

modprobe vboxdrv
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

petrili
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jan 2007, 15:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von petrili » 26. Apr 2008, 22:22

Code: Alles auswählen

linux-13l8:/home/wer # modprobe vboxdrv
linux-13l8:/home/wer # lsmod | grep vbox
vboxdrv                59004  0
linux-13l8:/home/wer #
also ich möchte das xp in VB installieren und dann kommt der fehler. VB startet schon! Vielleicht nutze ich das falsch. Ich habe die standardeinstellungen eingegeben und im hauptfenster steht dann XP (der von mir vergebene Name) und wenn ich auf start klicke sollte er doch das XP von der eingelegten CD starten oder?
Danke und Bis gleich ;-) sagt der Meister der Ironie und des unverkennbaren Untertons ;-)
Keep smiling

__________________________________________

Suse Linux 10.3 auf folgendem System
Pentium 4 2800 MhZ
768 MBRam (DDR)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 26. Apr 2008, 22:28

Hast du mal das umfangreiche Handbuch zu Virtualbox gelesen?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste