Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] kernel-source-2.6.25.xx.rpm fehlende Abhängigkeiten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
DaBossDaChef
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 909
Registriert: 14. Feb 2008, 15:25

[Gelöst] kernel-source-2.6.25.xx.rpm fehlende Abhängigkeiten

Beitrag von DaBossDaChef » 24. Apr 2008, 20:25

Hallo Forum,
ich versuche gerade meine Kernel-Sources abzudaten. Dazu habe ich mir von http://download.opensuse.org/repositori ... ry/x86_64/ das Paket kernel-source-2.6.25-109.8.x86_64.rpm heruntergeladen.
Wenn ich das jetzt per Konsole installieren will, bekomme ich Folgendes:

Code: Alles auswählen

20:12 RossTheBoss:~/Temp > sudo rpm -Uvh kernel-source-2.6.25-109.8.x86_64.rpm
warning: kernel-source-2.6.25-109.8.x86_64.rpm: Header V3 DSA signature: NOKEY, key ID a29f6635
error: Failed dependencies:
        rpmlib(PayloadIsLzma) <= 4.4.2-1 is needed by kernel-source-2.6.25-109.8.x86_64
20:12 RossTheBoss:~/Temp >                                               
Es fehlt anscheinend rpmlib. In welchem Paket ist das denn enthalten?
Zuletzt geändert von DaBossDaChef am 24. Apr 2008, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 24. Apr 2008, 20:30

So gesehen erstmal gar nicht, denn das Paket ist ja für FACTORY, nicht für 10.3.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Apr 2008, 20:31

Finger weg!
Da müsstest du das komplette rpm neuinstallieren, wenn ich das richtig sehe. Und ich glaube nicht, das du das willst.

Was haste denn mit dem Kernel überhaupt vor?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
DaBossDaChef
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 909
Registriert: 14. Feb 2008, 15:25

Beitrag von DaBossDaChef » 24. Apr 2008, 20:37

Hi,

danke für die schnellen Antworten. Ich hatte die Hoffung, dass mit dem 25er meine TV-Karte vielleicht mal richtig läuft.
Aber egal, dann lass ich es einfach. Mein System rennt auch so sehr gut :D .

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Apr 2008, 20:53

Das Problem mit Treibern für die TV-Karte wirst du vermutlich mit einem Kernelupdate so ohnehin nicht lösen können.
Stell die Frage doch mal im Multimedia-Forum. Mit den entsprechenden verwertbaren Angaben zu dem Ding.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste