Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSe Linux - RDesktop - Auto-Shutdowntimer hoch setzen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
blind3d
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Apr 2008, 14:57

SuSe Linux - RDesktop - Auto-Shutdowntimer hoch setzen

Beitrag von blind3d » 24. Apr 2008, 14:59

Kurze Situationsbeschreibung:
Unsere Terminalserver-Clients booten alle über SuSe Linux und bauen eine RDesktop-Verbindung zu unserem Terminalserver(W2K3) auf.
Es erscheint ganz normal der Windows Anmeldebildschirm. Meldet man sich jetzt NICHT an, fährt der PC nach ca 2 Minuten automatisch wieder runter. Ich hab es zwar hinbekommen, dass, wenn man sich an- und danach wieder abmeldet, der PC 15min wartet,bis er sich ausschaltet, jedoch nicht, dass er sich nach 2min nicht ausschaltet, wenn sich niemand anmeldet. Muss dazu sagen, dass ich absolut keine Ahnung von Linux habe... Schritt für Schritt Erklärung wäre also supi =) Falls das an Infos nicht reicht, bitte mir mitteilen.

Danke
blind3d

Werbung:
blind3d
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Apr 2008, 14:57

Beitrag von blind3d » 24. Apr 2008, 15:39

*EDIT* habe gerade festgestellt,dass wenn ich mich über einen windows-client anmelde,das gleiche passiert.nach 2 minuten wird die verbindung gelöst. kann geschlossen werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste