Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

aufstarten riesiges problem

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
eragonio
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 10. Mai 2007, 19:54
Kontaktdaten:

aufstarten riesiges problem

Beitrag von eragonio » 21. Apr 2008, 22:05

hi

das ist doch komisch
Das Ich beim aufstarten immer eine Fehlermeldung bekomme, also ich komme dann weiter aber ich haette gerne ein sauberes System. Das Startprotokoll ist hier: http://phpfi.com/311603

Werbung:
Benutzeravatar
longman
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 866
Registriert: 22. Apr 2004, 19:01
Wohnort: zuhause

Beitrag von longman » 22. Apr 2008, 00:03

Ist das jetzt "Rate mal mit Rosental" ?

Soll jetzt jeder die mehreren hundert Zeilen lesen,
um eine Fehlermeldung zu finden ?

Ich denke hilfreiche Tipps bekommst du so nicht.
Tschüss bis neulich,
Gruss Burkhard aka longman
- This System is MS free and works fine -


Linupedia - Wiki des Linux Club | NICHT LESEN! AUF GAR KEINEN FALL! NIEMALS NICHT!

eragonio
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 10. Mai 2007, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von eragonio » 22. Apr 2008, 07:34

hi
Es heisst ata6, soft resettet link.
Das ist nach dem es die USB Treiber geladen hat.

mfg

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 22. Apr 2008, 10:51

Da stimmt was nicht mit deinem Laufwerk sdb.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste