Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Userrechte Problem - root = nobody?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
PNS-Richi
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 8. Jan 2006, 14:33
Wohnort: Österrreich
Kontaktdaten:

Userrechte Problem - root = nobody?

Beitrag von PNS-Richi » 18. Apr 2008, 05:59

Hallo,

habe das Problem das mein root als nobody bezeichnet wird.

Code: Alles auswählen

chown root -R /root/
ls -la
total 44
drwxr-xr-x  3 nobody root 4096 2008-04-18 03:20 .
drwxr-xr-x 20 nobody root 4096 2008-02-19 18:34 ..
-rw-------  1 nobody root 4703 2008-04-18 03:14 .bash_history
-rw-r--r--  1 nobody root  412 2004-12-15 22:53 .bashrc
-rw-r--r--  1 nobody root  543 2008-04-08 02:21 .htoprc
-rw-r--r--  1 nobody root  140 2007-11-19 17:57 .profile
drwxr-xr-x  2 nobody root 4096 2008-04-18 03:17 .ssh
-rw-------  1 nobody root 6171 2008-04-18 03:20 .viminfo
-rw-------  1 nobody root 1624 2008-04-07 00:42 .zshhistory
Alles ist auf Nobody.

Code: Alles auswählen

echo $USER $HOME
root /root
Bei ssh Verbindungen kommt folgendes:

Code: Alles auswählen

Failed to add the host to the list of known hosts (/nonexistent/.ssh/known_hosts).
eigentlich sollte es /root./.ssh/known_hosts. Hat wer ne Idee warum?

Code: Alles auswählen

root:x:0:0:root:/root:/bin/bash
...
nobody:x:65534:65534:nobody:/nonexistent:/bin/sh
...
sollte auch stimmen, warum nimmt er dann nobody, wenn ich als root eingeloggt bin?

Werbung:
Nilres
Member
Member
Beiträge: 222
Registriert: 13. Jun 2006, 18:02
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Re: Userrechte Problem - root = nobody?

Beitrag von Nilres » 18. Apr 2008, 14:04

PNS-Richi hat geschrieben:Hallo,

habe das Problem das mein root als nobody bezeichnet wird.

Code: Alles auswählen

chown root -R /root/
ls -la
total 44
drwxr-xr-x  3 nobody root 4096 2008-04-18 03:20 .
drwxr-xr-x 20 nobody root 4096 2008-02-19 18:34 ..
-rw-------  1 nobody root 4703 2008-04-18 03:14 .bash_history
-rw-r--r--  1 nobody root  412 2004-12-15 22:53 .bashrc
-rw-r--r--  1 nobody root  543 2008-04-08 02:21 .htoprc
-rw-r--r--  1 nobody root  140 2007-11-19 17:57 .profile
drwxr-xr-x  2 nobody root 4096 2008-04-18 03:17 .ssh
-rw-------  1 nobody root 6171 2008-04-18 03:20 .viminfo
-rw-------  1 nobody root 1624 2008-04-07 00:42 .zshhistory
Alles ist auf Nobody.
Wenn ich da richtig informiert bin steht da nur das die sachen der gruppe nobody und dem nutzer root gehören?!

mfg nils

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 18. Apr 2008, 14:14

Wenn ich da richtig informiert bin steht da nur das die sachen der gruppe nobody und dem nutzer root gehören?!
Nein, weil erst kommt der Eigentümer, dann die Gruppe.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

PNS-Richi
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 8. Jan 2006, 14:33
Wohnort: Österrreich
Kontaktdaten:

Beitrag von PNS-Richi » 18. Apr 2008, 15:40

In den Consolen Variablen stimmt ja alles bezüglich User und Homeverzeichnis, trotzdem habe ich das Homeverzeichnis von nobody. Sieht man auch an der SSH Verbindung.

Seltsam, oder? Der Server ist auch nur per Port 80 erreichbar. Alles anderes währe unmöglich, da man überhaupt erst routen musste damit er erreichbar ist. Somit wird nur Port80 weitergeleitet.

chkrootkit, rkhunter sowie clamav finden auch nichts.

Warum bringt er also die Userrechte so arg durcheinander?

lg Richi

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 18. Apr 2008, 16:47

Ähm, port 80 ist der http-Port, wie kommst du da per ssh drauf?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

PNS-Richi
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 8. Jan 2006, 14:33
Wohnort: Österrreich
Kontaktdaten:

Beitrag von PNS-Richi » 18. Apr 2008, 18:30

Hab ich wohl schlecht formuliert. Der Port 80 ist der einzige Port der aus dem Internet erreicht werden kann. Alle anderen sind nur von einer Maschine im selben Netz zu erreichen bzw.: nur von der Hostmaschine.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste