Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie OpenSuse 10.3 deinstallieren?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
maverick1980
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 3. Apr 2008, 10:53

Wie OpenSuse 10.3 deinstallieren?

Beitrag von maverick1980 » 3. Apr 2008, 10:57

Hi,

wie kann ich OpenSuse 10.3 von meinem Laptop deinstallieren? Habe die Festplatte neu fromatiert, dann kommt aber Grub Loader Error 22 und Windows fährt nicht hoch. Habe es wieder installiert, funzt wieder, will es aber runter haben, also OpenSuse wieder deinstallieren, ohne die MEldung von dem Boot Loader, das sofort Windows gestartet wird!

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8781
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Apr 2008, 11:00

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

maverick1980
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 3. Apr 2008, 10:53

Beitrag von maverick1980 » 3. Apr 2008, 11:03

Hi,

danke für den Tip, habe aber leider nur eine Rescue-CD, keine Windows CD! :(

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8781
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Apr 2008, 11:10

Dann versuch doch 'ne win98-Startdiskette aus dem Netz zu ziehen und verwende "fdisk /mbr"
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4474
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Beitrag von Jägerschlürfer » 5. Apr 2008, 19:49

oder ne Windows 95 bzw 98 CD :D
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

Antworten