Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse 10.3, Grub Bootloader, Raid0

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
hayesfoster
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 12. Sep 2006, 09:40

Suse 10.3, Grub Bootloader, Raid0

Beitrag von hayesfoster » 31. Mär 2008, 11:19

Hallo,

da meine Suche bisher erfolglos gewesen ist, stelle ich hier die Frage.
Ich weiß, das Raid0 nicht der Hit ist, aber ich möchte momentan darauf nicht verzichten.

Ich habe zwei 160GB Platten als Raid0, worauf Windows XP installiert ist.
Eine 200GB Platte als Sicherung für Die Daten des Raid0.

Ich habe auf der 200GB eine Partition für Suse 10.3 und auch installiert.

Nun mein Problem: Wie oder wo(?) installiere ich den Bootloader Grub, damit dieser auch funktioniert?

Werbung:
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten » 1. Apr 2008, 21:09

auf Diskette...

Oder auf die Backup-Platte und von dieser Booten...
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

hayesfoster
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 12. Sep 2006, 09:40

Beitrag von hayesfoster » 2. Apr 2008, 00:14

Funktioniert doch!

Nachdem ich /boot, /swap, /(root) auf den Raid0 Platten eingerichtet habe, installiert sich grub auch richtig!

Danke denoch!

reichtho
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Apr 2007, 19:20

Re: Suse 10.3, Grub Bootloader, Raid0

Beitrag von reichtho » 22. Aug 2008, 12:03

Hallo,
kannst Du deine Lösung im Detail erklären?

Antworten