Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Grub und kgrubeditor

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Grub und kgrubeditor

Beitrag von Galaxist » 30. Mär 2008, 21:05

Hi Leuts,

bin zur Zeit dabei meine Suse nach meinen Vorstellungen einzurichten.

Heute wollte ich mal einen neuen Hintergrund in Grub einfügen. Dabei bin ich auf kgrubeditor gestoßen. Dank Videotutorials auch weiter kein Problem. Nur funktioniert hat es nicht. Weiß jemand wieso? Kann es sein, daß ich normal kde3 nutze und es sich um ein kde4 Programm handelt?

Oder liegt es vielleicht hieran?

Code: Alles auswählen

/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/grub/splashimages
Wieso sieht denn das Verzeichnis so aus?

Alle /boot/ enthalten /grub/splashimages und /symsets-2.6.22.17-0.1-default.tar.gz/symsets-2.6.22.17-0.1-default.

Das letzte zusätzlich ein weiteres laut Meldung"nicht existierendes" /boot/

Meine beiden Probleme also.

1. Wie kriege ich kgrubeditor dazu den Skin auszutauschen?
2. Was soll ich mit dem Verzeichnis machen?

Gruß Galaxist
OpenSuse 12.1 kde

Werbung:
Benutzeravatar
DaBossDaChef
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 909
Registriert: 14. Feb 2008, 15:25

Beitrag von DaBossDaChef » 6. Apr 2008, 21:12

Hi,

so sah das bei mir auch mal aus. Ich habe einfach die ganzen überflüssigen "/boot-Verzeichnisse" gelöscht.

Warum änderst du den Hintergrund nicht nach dieser Anleitung?

http://de.susewiki.org/index.php?title= ... rund:Howto

Hat bei mir einwandfrei geklappt.

Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Beitrag von Galaxist » 20. Apr 2008, 22:16

Danke, werd ich mal probieren.

Gruß Galaxist
OpenSuse 12.1 kde

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste