Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Dateien kopieren (guest -> host) VMware

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
motu
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 4. Feb 2007, 14:40

[gelöst] Dateien kopieren (guest -> host) VMware

Beitrag von motu » 20. Mär 2008, 16:05

Hallo

Habe VMware Server Console in opensuse 10.2 installiert. Anschliessend habe ich XP in VMware installiert und soweit funktioniert auch alles bestens. Ich habe das hauptsächlich gemacht, weil ich mp3tag und eac verwenden will.

Meine Frage ist nun, kann ich von meiner susi irgendwie auf das virtualisierte XP zugreifen?

Habe hier auf die Schnelle nichts gefunden. Kann mir vielleicht jemand nützliche Links nennen?

Besten Dank.



motu
Zuletzt geändert von motu am 4. Apr 2008, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
G aus W
Hacker
Hacker
Beiträge: 346
Registriert: 3. Mai 2006, 10:39

Beitrag von G aus W » 20. Mär 2008, 16:52

Hallo Motu,

Dein virtuelles XP verhält sich wie ein ganz normaler Rechner, d.h. Du kannst ihm eine IP in Deinem LAN zuweisen und die Ordner, auf die Du Zugriff haben möchtest, XP-seitig freigeben.

Wenn Du auf dem Linux-Host den Befehl vmware-config.pl in der Konsole eingibst, kannst Du (nebst anderen Dingen) auch den Bereich "Netzwerk" konfigurieren, es gibt dabei mehrere Möglichkeiten, da mußt Du die für Dein LAN bzw. Deine Anwendungsbereiche passende aussuchen.

Gruß Greg

motu
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 4. Feb 2007, 14:40

Beitrag von motu » 4. Apr 2008, 11:44

Hi G aus W

Danke für den Tipp. Das Netzwerk scheint richtig eingerichtet zu sein. Wusste nur nicht genau wie ich unter Linux auf eine Windows-Freigabe zugreifen kann. Habe jetzt in Nautilus unter Server verbinden einen Verbindung zu IP des Gastes gemacht. Mit dem NetBios-Name hat es irgendwie nicht geklappt. So funktioniert es jedoch auch.



motu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste