Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BITTE UM HILFE, DRINGEND :(

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Vodka-Lemon
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 12. Mär 2008, 14:28

BITTE UM HILFE, DRINGEND :(

Beitrag von Vodka-Lemon » 12. Mär 2008, 14:42

Hallo erstmal,

ich habe neulich auf meinem alten Laptop openSUSE 10.3 installiert.
Davor war Windows drauf und alles hat funktioniert.

Seit der openSUSE-Installation kann ich nicht mehr von CD aus booten.

Habe alles im BIOS umgeändert, geflasht, aber alles ohne Erfolg.

Komisch ist es wenn ich Master-Boot auf CD-ROM stelle, kann ich von USB-Stick booten, aber das CD-ROM-Laufwerk blinkt nur ganz kurz beim starten, ansonsten keine Reaktion (ohne USB-Stick), aber BIOS und Linux erkennen mein Laufwerk.

Habe alles mögliche versucht, aber keine Ahnung was mit dem Lappy nachm Installieren geschehen ist.

Kann mir bitte jemand helfen :(

PS: Habe kein Disketten-Laufwerk

Laptop: Medion MD5400
Bios: FIC M295

Werbung:
hand
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 12. Mär 2008, 10:55

Beitrag von hand » 12. Mär 2008, 15:39

Deine Chancen erhöhen sich erheblich, wenn du den Titel deines Threads änderst. :wink:

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 12. Mär 2008, 15:40

hand hat geschrieben:Deine Chancen erhöhen sich erheblich, wenn du den Titel deines Threads änderst. :wink:
Verrate nicht soviele Geheimnisse. :lol:

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3710
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Mär 2008, 15:50

Naja, zumindest hat er hier nicht so geschriehen, auch wenn der Titel der Selbe ist.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Antworten