Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
robiv8
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 8. Feb 2004, 15:50
Wohnort: stuttgart

In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Beitrag von robiv8 » 28. Feb 2008, 10:34

Kann mir jemand verraten wie man auf einem Suse 10.3 die MySql 4.1 version installiert.
Ich kann zwar Temporär die source von 10.0 wählen und da die 4.1.2 rpm für suse enterprise edition aussuchen aber die ellenlangen Konflikte sind furchterregend und fast nicht lösbar.
Gibts einen einfacheren weg?

Brauche halt die 4rer Version wegen Faktura Software.

Installiert ist momentan kein MySql oder Apache

Danke
Robi

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Beitrag von whois » 28. Feb 2008, 10:43

robiv8 hat geschrieben:Ich kann zwar Temporär die source von 10.0 wählen und da die 4.1.2 rpm für suse enterprise edition aussuchen aber die ellenlangen Konflikte sind furchterregend und fast nicht lösbar.
Das ist klar da ist alles auf die neuere Version abgestimmt
robiv8 hat geschrieben: Gibts einen einfacheren weg?
Du kannst höchstens mal versuche ob das hiermit einfacher geht.
http://dev.mysql.com/downloads/mysql/4.1.html#linux

Benutzeravatar
homer65
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 6. Jan 2005, 05:24
Wohnort: Bochum

Beitrag von homer65 » 28. Feb 2008, 11:08

Mal eine dumme Bemerkung.
Was ist denn diese Faktura Software für ein veraltetes Zeugs, das sie MySQL 4.x benötigt? Ist es nicht eine Einbahnstrasse sowas zu benutzen? Gibt es denn keine Alternativen dazu?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 28. Feb 2008, 11:11

homer65 hat geschrieben:Was ist denn diese Faktura Software für ein veraltetes Zeugs, das sie MySQL 4.x benötigt?
Naja Fakturierungssoftware wird nur selten neuen Bedürfnissen angepasst, so das die alten Versionen oft genug noch die neuen sind. :wink:
Es wird halt mehr Wert auf Beständigkeit statt auf Entwicklung gelegt.
Daher ist das nicht ungewöhnlich.

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Beitrag von panamajo » 28. Feb 2008, 12:00

whois hat geschrieben:Es wird halt mehr Wert auf Beständigkeit statt auf Entwicklung gelegt.
Wenn Wert auf Beständigkeit gelegt werden würde liefe die Faktura auch unter MySQL 5.0.* da MySQL auf Client-Ebene 100% abwärtskompatibel zu 4.1.* ist.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 28. Feb 2008, 12:28

panamajo hat geschrieben:Wenn Wert auf Beständigkeit gelegt werden würde liefe die Faktura auch unter MySQL 5.0.* da MySQL auf Client-Ebene 100% abwärtskompatibel zu 4.1.* ist.
So gesehen hast du natürlich Recht. :wink:
Rein interessehalber was für eine Faktura ist das denn?

robiv8
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 8. Feb 2004, 15:50
Wohnort: stuttgart

Beitrag von robiv8 » 2. Mär 2008, 11:24

Danke für die Antworten.
Habe mich für eine andere SW entschieden! AllInOneOffice

Die CAO-Faktura läuft eben nur mit 4.1 und diese wollte ich testen.
Hat sich aber erledigt da ich es auch nicht einsah wieder rückwärts zu downdaten :wink:

starprint
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dez 2008, 13:59

Re: In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Beitrag von starprint » 14. Dez 2008, 14:34

Hallo zusammen.
Ich bin schon öfters auf diesen Thread gestoßen. Ich will nämlich auch CAO-Faktura verwenden. Dazu habe ich einen Server mit openSuSE 11 auf dem ich gerne MySQL 4.1 instalieren würde. Gibt es dafür ein RPM? Die RPMs von der MySQL- Seite konnte ich nicht installieren. :???:

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Schöne Grüße,
Manfred

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Beitrag von whois » 14. Dez 2008, 14:40

Naja Suse Pakete kammst du hiermit suchen.
http://packages.opensuse-community.org/

Ehrlich gesagt bezweifle ich aber das du dafür etwas findest.
Welche Probleme traten denn genau auf?

starprint
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dez 2008, 13:59

Re: In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Beitrag von starprint » 17. Dez 2008, 12:38

Danke für die Antwort. Aber soweit ich das sehe gibt es da für openSuSE 11, nur einen MySQL Server Packet zum download. Und das ist die Version 5.
Oder täusch ich mich?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: In Suse 10.3 die MySql 4.1.2 version Installieren

Beitrag von whois » 18. Dez 2008, 16:41

starprint hat geschrieben:Oder täusch ich mich?
Nö, leider nicht.
Ich habe jettzt auch nach etwas intensiverer Recherche nichts gefunden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast