Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[beendet] gelöschte Ordner kommen wieder

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Miraculix
Member
Member
Beiträge: 241
Registriert: 13. Jun 2005, 22:01
Wohnort: NRW

[beendet] gelöschte Ordner kommen wieder

Beitrag von Miraculix » 27. Feb 2008, 12:39

Hallo,
wenn ich auf externer Festplatte einen Ordner lösche, ist er nach ca. 20 sec. wieder da.
Kann mir jemand sagen, was zu tun ist?
Zuletzt geändert von Miraculix am 1. Mär 2008, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Notebook DELL vostro 3550, openSuSE 13.2, 64 bit, KDE 4.14.8
Notebook: acer Aspire 6920, openSuSE 12.2, 64 bit, Gnome 3.4.2

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Feb 2008, 12:55

Mit welchen Optionen ist das Dateisystem gemountet?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Miraculix
Member
Member
Beiträge: 241
Registriert: 13. Jun 2005, 22:01
Wohnort: NRW

Beitrag von Miraculix » 28. Feb 2008, 12:45

wie findet man das raus?
Notebook DELL vostro 3550, openSuSE 13.2, 64 bit, KDE 4.14.8
Notebook: acer Aspire 6920, openSuSE 12.2, 64 bit, Gnome 3.4.2

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3708
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 28. Feb 2008, 12:49

mit mount
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Miraculix
Member
Member
Beiträge: 241
Registriert: 13. Jun 2005, 22:01
Wohnort: NRW

Beitrag von Miraculix » 28. Feb 2008, 13:00

Folgendes wird angezeigt:

Code: Alles auswählen

/dev/sde12 on /media/UNTITLED_2 type subfs (rw,nosuid,nodev,sync,fs=hfsplus)
Notebook DELL vostro 3550, openSuSE 13.2, 64 bit, KDE 4.14.8
Notebook: acer Aspire 6920, openSuSE 12.2, 64 bit, Gnome 3.4.2

Miraculix
Member
Member
Beiträge: 241
Registriert: 13. Jun 2005, 22:01
Wohnort: NRW

Beitrag von Miraculix » 28. Feb 2008, 13:20

Diese Partition stammt von apple. Eine weitere hatte ich mal vor längerer Zeit in ext3 geändert. Wenn das Problem also bei apple liegt (hfsplus) werde ich diese auch wohl umändern müssen. Oder?
Notebook DELL vostro 3550, openSuSE 13.2, 64 bit, KDE 4.14.8
Notebook: acer Aspire 6920, openSuSE 12.2, 64 bit, Gnome 3.4.2

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Feb 2008, 13:53

Irgendwas war da mit hfsplus und schreiben.
Wenn du die Möglichkeit hast, da ein anderes Dateisystem drauf zu ziehen, dann würde ich das machen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Miraculix
Member
Member
Beiträge: 241
Registriert: 13. Jun 2005, 22:01
Wohnort: NRW

Beitrag von Miraculix » 1. Mär 2008, 09:38

...danke für Eure Tipps.

Habe kurzerhand alles auf ext3 formatiert. Dauerte zwar mit dem Zurückkopieren der gesicherten Daten eine halbe Ewigkeit, aber nach Setzen neuer Zugriffsrechte gibt's das Problem jetzt nicht mehr.
Notebook DELL vostro 3550, openSuSE 13.2, 64 bit, KDE 4.14.8
Notebook: acer Aspire 6920, openSuSE 12.2, 64 bit, Gnome 3.4.2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste