Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sicherung mit rsync unvollständig

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
baumpaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 270
Registriert: 14. Mär 2005, 23:05

Sicherung mit rsync unvollständig

Beitrag von baumpaul » 18. Feb 2008, 16:40

Hallo, ich bin gerade am Backupstrategien testen und versuche
mein Homeverzeichnis auf alle möglichen Arten auf einer
anderen HD zu sichern.
Nun habe ich das auch mal mit rsync probiert und festgestellt,
dass er nicht alle Dateien mitnimmt.
Ich hatte schon mal eine Kopie meines homes auf einer anderen Platte
und nun wollte ich, dass diese mit rsync aktualisiert wird.

Ergebnis: Er hat z.B. die fehlenden Mails von KMail nicht mitgenommen.
Macht man dann einen rsync auf dem Mail-Verzeichnis, tut er es.
Ob die Sicherung sonst Vollständig ist, kann ich leider nicht sagen.
Das Meiste scheint er aber gemacht zu haben.

Frage: Hat jemend eine Idee warum er die Mails nicht macht wenn ich von
/home/user aus den rsync absetze ?

(Kommando: rsync -a OS: SuSE9.3)
Linux? keine Ahnung !
Ich bin hier, weil ich dazulernen möchte.

Werbung:
gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 18. Feb 2008, 23:19

Hallo baumpaul,

meine Empfehlung ist die Verwendung von rsnapshot, welches auf rsync basiert. Das ist recht einfach zu konfigurieren und erspart Dir, Dich mit jeder einzelnen Option von rsync auseinanderzusetzen.

Viele Grüße,
gameboy.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 19. Feb 2008, 06:46

Hi

Hier bekommst du auch einen Überblick zu den verschiedenen Optionen von rsync.
http://wiki.linux-club.de/opensuse/Rsync

cu

K4m1K4tz3
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 987
Registriert: 19. Jan 2005, 13:54
Kontaktdaten:

Beitrag von K4m1K4tz3 » 19. Feb 2008, 13:01

Mein System: SUSE 11.4, x86_64, KDE 4.6

Mein Jabber: masterunderlined@jabber.ccc.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast