Seite 1 von 1

wine und USB

Verfasst: 15. Feb 2008, 00:55
von pastoremj
Hallo,
habe ein USB2DMX-Controller angeschlossen und das Programm "FreeStyler" unter wine installiert. Programm läuft, USB-Controller wird nicht erkannt.
Allerdings wird er mit lsusb im System unter Linux angezeigt.
{Bus 001 Device 003: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd 8-bit FIFO
Bus 001 Device 001: ID 0000:0000 }
Wie bekomme ich das Ding wohl unter Wine zum Laufen?

Verfasst: 15. Feb 2008, 01:45
von stefan.becker
Wenn du bei Google "USB WINE" eingibst, kommt das heraus:

http://www.mensup.fr/usbwine/?act=insc& ... &o=92&p=61

Sieht also nicht gut aus.

Du könntest es mit einer VM versuchen. VMWARE und Virtualbox können USB2.

Virtualbox total lahm

Verfasst: 15. Feb 2008, 09:40
von pastoremj
Okay, Virtualbox hab ich schon einmal installiert - nach 5 Stunden war dann win 98 in der Geschwindigkeit einer Schlaftablette am Laufen.
Gibt es da vielleicht einen Trick? - Ich habe leider nur 750 MB Hautpseicher und einen 2200er-Sempron an Bord.
Ist da ein reibungsloser Ablauf überhaupt möglich? - Vmware ist doch kommerziell, oder?

Verfasst: 15. Feb 2008, 20:30
von stefan.becker
WinXP läuft besser in VBOX.

Verfasst: 15. Feb 2008, 21:16
von HESCHY
Hallo

versuch es doch ohne Wine,
evtl. ist diese Seite etwas für dich, wollte mich auch mal, wenn es die Zeit zulässt, damit beschäftigen. :D