Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Problem erledigt, kann gelöscht werden]

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
halo
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 8. Feb 2008, 11:25
Kontaktdaten:

[Problem erledigt, kann gelöscht werden]

Beitrag von halo » 9. Feb 2008, 13:19

*erledigt*

Hallo!
Da ich ein Linux- Anfänger bin, bräuchte ich Hilfe bei der Umsetzung, des im Link http://appdb.winehq.org/objectManager.p ... n&iId=6307 angegeben "Wine- Hacks".
Ich hab es schon soweit geschafft, meine Hardware zu konfigurieren, einzustellen und das Spiel (Dark Age of Camelot) zum laufen zu bringen. Allerdings fehlt mir die Maus, bzw. der Mauszeiger in dem Spiel. Den o.g. Link habe ich gefunden um dieses Problem zu beheben. Leider weiss ich nichts damit anzufangen. Muss ich eine neue Datei erstellen (Wenn ja, wo)? Was soll ich wie eintragen? Muss ich wine erneut installieren und kompilieren mit dieser "neuen" Datei? Mein Englisch ist leider zu schlecht für ein englisches Forum. :(
Ich hab keine Angst per Konsole oder sonstiges zu arbeiten, aber der in dem Link beschriebene "Hack" ist für mich zu "unübersichtlich"! Hat oder hätte jemand erbarmen, mir das mal vernünftig zu erklären oder gar aufzuschreiben, was ich wie wo machen soll!?
Vielen herzlichen Dank!

Mein System:
openSUSE 10.3
Kernel 2.6.22.16
KDE 3.5.7
Wine 0.9.54
Logitech MX1000- Maus (Zusatzbuttons belegt ;) ) (k.A. ob relevant) ;)

Gruß
HaLo

P.S. Gern auch per ICQ

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste