ksyms.c + ksyms.o

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

ksyms.c + ksyms.o

Beitrag von Gast » 14. Jun 2004, 22:57

gcc -D__KERNEL__ -I/usr/src/linux-2.4.21-99/include -Wall -Wstrict-prototypes -
Wno-trigraphs -O2 -fno-strict-aliasing -fno-common -fomit-frame-pointer -fno-uni
t-at-a-time -pipe -msoft-float -mpreferred-stack-boundary=2 -march=athlon -nos
tdinc -iwithprefix include -DKBUILD_BASENAME=ksyms -DEXPORT_SYMTAB -c ksyms.c
ksyms.c:448: error: redefinition of `__kstrtab_get_blkfops'
ksyms.c:376: error: `__kstrtab_get_blkfops' previously defined here
ksyms.c:448: error: redefinition of `__ksymtab_get_blkfops'
ksyms.c:376: error: `__ksymtab_get_blkfops' previously defined here
{standard input}: Assembler messages:
{standard input}:4347: Error: symbol `__kstrtab_get_blkfops' is already defined
{standard input}:4354: Error: symbol `__ksymtab_get_blkfops' is already defined
make[2]: *** [ksyms.o] Fehler 1
make[2]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.4.21-99/kernel'
make[1]: *** [first_rule] Fehler 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.4.21-99/kernel'
make: *** [_dir_kernel] Fehler 2

Diese Meldung krieg ich nach einem

cp /boot/config-2.4.21-99-athlon /usr/src/linux/config
cd /usr/src/linux && make oldconfig && make dep
su specializt
xhost +
cd /usr/src/linux && make xconfig
---SUPERMOUNT hinzufügen (hab ich vorher erfolgreich gepatcht)
make mkrproper && make clean && make dep && make bzImage && make modules && make modules_install

ergo: nach erfolgreichem hinzufügen eines SuperMount Patches kann ich den neuen Kernel nicht kompilieren ; o.g. Fehler kommt. kann mir jemand sagen was ksyms.c für ein modul ist, damit ich es abschalten kann?

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 2. Jul 2004, 12:53

boah wat ne geile diskussion mit mir selbst......

Gast

Beitrag von Gast » 2. Jul 2004, 14:00

Was deine ursprünglich Frage angehet kann ich leider nix sagen (keine Ahnung). Aber zu deiner Vorgehensweise habe ich eine Frage:

Wenn du ein make mrproper nach Erstellen der config ausführst, wird dann nicht diese config wieder gelöscht? Zudem kommt das 'make clean' bei Thomas Hertweck erst nach make dep. Oder habe ich da was missverstanden? Und muss es nicht .config heissen?

Hab bisher nur 2.6er Kernel kompiliert und daher wenig Ahnung in Bezug auf 2.4er.

Gast

Beitrag von Gast » 3. Jul 2004, 15:17

ja die reihenfolge da oben stimmt nicht, sorry --in wirklichkeit habe ich alles in der richtigen reihenfolge ausgeführt, ich konnte sie da oben nur nicht wiedergeben :D

Wastl
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 14. Jun 2004, 16:18

Beitrag von Wastl » 6. Jul 2004, 10:24

ob make clean oder mrproper - beide räumen gut auf ;)
Dann sind die confif und alles wieder weg und da kannst von vorne anfangen...

Man sollte also so vorgehen:

1. make mrproper oder make clean
2. make menunconfig oder make xconfig
3. make deps
4. make bzlilo

beim 2.6er fällt punkt 3 ersatzlos weg...

lg
Wastl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste