Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

xrdp - Keyboard Problem

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
HappyRobby
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jan 2008, 09:25

xrdp - Keyboard Problem

Beitrag von HappyRobby » 25. Jan 2008, 09:36

hallo, - folgendes steht an:

wir haben auf Suse 10 den xrdp server 0.4.0 aufgesetzt. zugriff funktioniert von MS - Clienten tadellos.
der haken ist nur, das ich bei remote-zugriff in der konsole keine AltGr-Funktionalität hinbekomme.

xmodmap -pk liefert eine 2-Tasten konfiguration. nach dem laden einer deutschen Tastatur mit drei - tasten - konfiguration zeigt mir die xmodmap diese zwar an, aber funktionieren tut sie nur im openOffice...

ist schon lästig, wenn man kein @ oder pipe als steurzeichen in die konsole eingeben kann...

weiß jemand Rat?

(achso: Strg+Alt ist keine Alternative, da das auch nicht hinhaut...)

-robby.-

Werbung:
michelle
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Sep 2005, 10:31

Beitrag von michelle » 20. Feb 2008, 16:48

Hallo,

schau mal hier:

http://www.mail-archive.com/debian-bugs ... 87980.html

Das ist ein Bug,aber die Lösung wird dort beschrieben.

HappyRobby
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jan 2008, 09:25

Beitrag von HappyRobby » 21. Feb 2008, 08:25

joo, danke michelle...

<> konnte ich schon über das Einfügen in die vnc.c –Abschnitt „lib_mod_event“ lösen:
#----------------------------------------------------#
case 0x0056: /* < > */
key = (v->shift_state) ? 0x003e : 0x003c;
break;
#----------------------------------------------------#
Die Anpassung der lang.c führte nur teilweise zum Erfolg.
AltGr – Funktionalität für die Sonderzeichen ² ³ £ \ @ € ~ | ¢ und µ bleibt auf Desktopanwendungen, wie OpenOffice beschränkt! Es ist keine Konsolen Funktionalität gegeben!
#-----------------------------------------------------#
Für die fehlenden Sonderzeichen im Konsolenbetrieb hab ich mir dann in der vnc.c die Funktionstasten programmiert...

Mit der Lösung kann ich erst mal leben, danke noch´mal...

-robby.-

darthi
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 17. Jul 2008, 13:01

Re: xrdp - Keyboard Problem

Beitrag von darthi » 17. Jul 2008, 13:29

Hi,

ich habe exakt das selbe Problem, nur nicht nur in der Konsole sondern im normalen KDE Betrieb. Vielleicht hat sich ja in der Zwischenzeit schon eine Lösung gefunden.
Alle AltGr gesteuerten Tasten funktionieren nicht. Das komische dabei ist allerdings, dass ich @ unter KDE mit ALT + Q ansprechen kann, jedoch auch nur in KDE-Programmen (K-Mail, Konquerer, etc.). Sobald ich ein E-Mail Programm (Thunderbird) oder einen Webbrowser (Firefox) öffne, funktioniert es auf diese Weise nicht mehr.

Habe ich keine andere Möglichkeit, als die @ und die € Taste (werden meine Meinung nach hier in der Firma von den AltGr-Tasten am meisten gebraucht) auf irgendeine andere Taste (ohne AltGr) zu legen und damit andere Funktionen wiederum zu löschen?

Danke für eure Hilfe.

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: xrdp - Keyboard Problem

Beitrag von rolle » 17. Jul 2008, 16:33

Geht es jetzt bei Deinem Problem um eine Ferbsteuerung per xrdp oder um den 'normalen' Rechnerbetrieb?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

darthi
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 17. Jul 2008, 13:01

Re: xrdp - Keyboard Problem

Beitrag von darthi » 17. Jul 2008, 16:49

Nur um dem Fernsteuerbetrieb.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste