Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]HILFE Zu Fragen SUSE 9.3 + 10,0

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
störtebeker
Member
Member
Beiträge: 100
Registriert: 4. Nov 2006, 21:19
Wohnort: Jever
Kontaktdaten:

[gelöst]HILFE Zu Fragen SUSE 9.3 + 10,0

Beitrag von störtebeker » 16. Jan 2008, 16:34

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem und kenne keine Lösung derzeit wer kann mir Helfen:

Meine Tchter hat einen PC mit einem AMD Duron 1,2 Ghz und 256 MB DDR1 Ram

Nun m maugenblick ist sie unter Suse 9.3 online ich kann diese Suse ohne Problleme installieren und auch Updaten.
nun habe ich aber das Problem das ich kiene RPM v. Packmann damit sie MP3 und DVD wiergeben kann nirgends finden.

"WHOIS" hat mir in einem Hadreware Thread bereits geholfen zu dieser Frage, nur ist es ein falscheeer Thread und daher eröffne ich hier das Problem um es doch zu schaffen.-

Leider finde ch auch auf der packman Seite keine Rpm´s zu Multimedia die noch zu 9.3 passen können.

Nun Überlege ich das ich 10.0 ( habe ich hier ) installiere Bzw. es wieder versuche zu installieren,. nur das hatte ich bereits 1x probiert ohne erfolg, das sich der Rechner aufhängt zum ende der instaklations phase.

Ist immer dumm wenn man einen einiger maßen Älteren Rechner hat und mann kan nichts mit Suse anfangen. Außer ein altes 9.3 das zwar läuft aber keine Modernene sachen unterstützt.

Daher meine Fragen:
Wie kann ich auf einer 10 GB FP Suse 10.0 Sicher ohne viel Snick Snack ( d.h. Office Anwendungen fallen weg und alles was man nicht unbedingt braucht ) ausser MP3 und DVD wieder gavbe und bißchen Internet, und spiele für meine Tochter ein 10.0 auf dieser Gurke zum Laufen zu bekommen ?`??

Oder aber habe ich die möglichkeit das 9.3 hier auszureißen das es doch wohl möglichkeit gibt diese Dateien im Yast Quelle hinzufügen und diesem 9.3 zu sagen das es die packmann dateien installiert ?

Für jede Hilfe bin ich Extrem Dankbar.

Liebe Grüße Störtebeker & Tochter Sarah ( die bald verzweifelt ist )
Zuletzt geändert von störtebeker am 16. Jan 2008, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.

ALiveXFire-eSATA2..
2GB DDR2
ASRock RS480
AMD Athlon 64 (2,2 Ghz) [64 Bit]
NVIDIA GeForce 7300 GS ( PCI Express )
Netzwerk: Realtek RTL8168/8111
Windows Vista Ultimate 64 Bit
Suse Linux 11[64 Bit] KDE3.5.9

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 16. Jan 2008, 16:40

Wenn du dich selbst mal bei packman umschaust, wird dir auffallen, dass es keine RPMs für die Version 9.3 mehr gibt ... auch die für 10.0 sind schon weg oder verschwinden sicher bald.
Diese Versionen haben ihre "Lifetime" erreicht ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 16. Jan 2008, 16:47

Hi Störtebeker

Kannst du denn nicht hingehen und ein Versionsupdate fahren.
Ich weiss 256MB RAM ist etwas wenig für KDE aber Probier das doch mal. :wink:
Danach kannst du auch die Quellen so einbinden wie in den Links beschrieben.

Also nicht neu installieren sondern updaten, das ist einfacher als das System neu aufzu setzen. :)

cu

störtebeker
Member
Member
Beiträge: 100
Registriert: 4. Nov 2006, 21:19
Wohnort: Jever
Kontaktdaten:

Beitrag von störtebeker » 16. Jan 2008, 21:24

Hallo Lieber Whois,
es sind die momente für die ich weiß wofür ich das alles mache und Nächte lng am pc hock und lerne, lse und Fragen stelle.

Vielen Dank von Meiner Tochter mit einem Dicken Schatzer ( sie ist erst 9 ! )
Sie freut sich riesig das sie endlich eine Suse hat wie papa am PC und sie endlich dies und jenes tun kann was sie schon an papa´s rechner getan hat.

ich möchte mich auf das Herzlichste Bedanken auch im namen meiner Tochter die Freude Strahend wie der Mond nun zu Bett geht und sich auf morgen nachmittag fret auf ihren ausflug im neuen Suse ( für Sie neu , für uns alt ) 10.2 .

Ich danke für die hilfe und die geduld, ich weiß warum ich euch immer schäatze auch wenn es immer wieder dummbatzer gibt, die irgend ne Antwort hinknallen ohne darüber nach zu denken ob der gegenüber Überhaupt versteht was man von ihm will.

Ich habe bei dir Lieber Whois es immer sofort verstanden worum es geht, und danke dir für die gelduld, Ich bin sehr dankbar für deine Hilfe. Auch wenn das ein odere andere doch logisch ist, so braucht man hin und wieder einfach mal einen denkanstoß und selbst den hast du mir nicht Krum genommen.

Also Vielen Dank für diese Wunderbare Hilfe
sagen Sarah & papa Störtebeker !

ALiveXFire-eSATA2..
2GB DDR2
ASRock RS480
AMD Athlon 64 (2,2 Ghz) [64 Bit]
NVIDIA GeForce 7300 GS ( PCI Express )
Netzwerk: Realtek RTL8168/8111
Windows Vista Ultimate 64 Bit
Suse Linux 11[64 Bit] KDE3.5.9

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 17. Jan 2008, 06:57

Hi Störtebeker

Da ich selber 2 Töchter habe,wenn auch schon beide über 20, weiss ich was du denkst und fühlst. :D
Kein Problem ich helfe gerne und freue mich über so ein positives Echo.

Gruss

whois

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast