Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wo finde ich Failover / MPIO Settings im SLES9 ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
frisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Jan 2008, 13:46
Wohnort: Buxtehude

wo finde ich Failover / MPIO Settings im SLES9 ?

Beitrag von frisch » 16. Jan 2008, 14:21

Hallo Forumsbesucher,

ich bin seit heute ganz neu dabei und sage zunächst einmal einen Guten Tag.

Ich habe ein Problem mit einem SLES 9 SP4.
In dem betreffenden Host sind 2 Qlogic 2460 HBA´s und daran 2x Sun StorageTek 6140 Storages über ein SAN angeschlossen. Auf den Storages sind jeweils 1 Testvolume für diesen Host eingerichtet und werden auch vom
- SANSurfer und der
- Yast Hardware Information oder
- hwscan --list
redundant, also 4x gesehen.

Wenn ich nun im YaST den Partitioner starte sehe ich jedes Volume nur einmal, so als wäre bereits ein MPIO aktiv. Ist es aber "eigentlich" nicht.
Ich habe den Host neu installiert und zunächst unangetastet gelassen.

Für MPIO soll laut Manual zunächst der Device-Mapper installiert und einiges konfiguriert werden, dies habe ich aber noch nicht getan.

Des Weiteren ist es so, wenn ich eine Verbindung trenne wird ein Fail-Over Mechanismus aktiv, von dem ich auch nichts wusste. Dies führt dazu, dass eine Leitung active und eine stanby läuft. Wird die active getrennt sind die angeschlossenen File-Systeme nur noch Read-Only.

Kennt jemand Pfade, wo ich diese Funktionen konfigurieren und den Status abfragen kann???

einen schönen Gruss aus dem Norden

Jens
wenn es mit Gewalt nicht geht, nimm einen grösseren Hammer

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste