Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kann Geräte nicht mounten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Silk

Kann Geräte nicht mounten

Beitrag von Silk » 13. Jan 2008, 17:58

Hallo,

Ich hab mir jetzt auf meinem neuen Rechner SuSE 10.3 istalliert und habe nun ein paar Probleme. Da ich noch ein Anfänger bin, muss ich euch fragen :D

1. Kann ich nicht auf CD's/DVD`s zugreifen, ich bokmme immer folgende Meldung
hal-storage-mount-removable no <-- (action, result)
2. Bekomm ich es einfach nicht hin, meine Partitionen ins System einzubinden / mounten.
fdisk -l

Disk /dev/sda: 400.0 GB, 400088457216 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 48641 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Disk identifier: 0x00098552

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 1 1306 10490413+ 82 Linux swap /
/dev/sda2 * 1307 3917 20972857+ 83 Linux
/dev/sda3 3918 48641 359245530 83 Linux

Info's zum System:
openSuSE 10.3 64Bit
KDE 3.5.7
Kernel 2.6.22.5-31-default

Gruß
Daniel

Werbung:
altashveede
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 9. Jun 2007, 20:13

Re: Kann Geräte nicht mounten

Beitrag von altashveede » 13. Jan 2008, 20:45

Silk hat geschrieben:2. Bekomm ich es einfach nicht hin, meine Partitionen ins System einzubinden / mounten.
Die Frage verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wie es aussieht startet dein System doch und du kannst dich als normaler Benutzer einloggen. Jedenfalls entnehme ich deinem Posting nicht, dass an dieser Stelle etwas schiefgeht. Also sind doch vermutlich deine Partitionen gemountet. Wo ist eigentlich das Problem?

Zu dem CD/DVD-Problem hilft vielleicht dieser Thread:
http://www.linux-club.de/ftopic86573.html.

Benutzeravatar
haveaniceday
Hacker
Hacker
Beiträge: 775
Registriert: 7. Jul 2004, 14:09
Wohnort: Paderborn

Beitrag von haveaniceday » 13. Jan 2008, 21:23

Hast du einen Online-Update gemacht ?
Der Kernel sollte dann 2.6.22.13 sein. Ein paar andere Fehlerbeseitigungen sollten
dann auch mit drin sein.

Haveaniceday

PS: das oben nur so als Idee. Ansonsten kann ich nicht viel helfen.
The gates in my computer are AND,OR and NOT, not Bill.
Wer lesen kann und dann noch die Suche bedienen kann ist klar im Vorteil 8)

Silk

Beitrag von Silk » 13. Jan 2008, 22:18

Hi,

Also ich kann mein System starten und mich auch ganz normal als Benutzer einloggen.
Allerdings kann ich auf meine Partitionen keine Daten drauf machen, da ich immer gesagt bekomme, dass ich keinen Zugriff auf die Partitionen hätte.

edit

Das Problem mit den CD's/DVD's hat sich jetzt erledigt^^
Zuletzt geändert von Silk am 13. Jan 2008, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

altashveede
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 9. Jun 2007, 20:13

Beitrag von altashveede » 13. Jan 2008, 22:25

Dann dürften die "read-only" gemountet sein. Versuch mal "mount -o remount,rw /pfad/zur/partition" und wenn es dann klappt, /etc/fstab entsprechend abändern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast