Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[geloest] VMware-server installation Problem

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
SVA
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jan 2008, 18:55

[geloest] VMware-server installation Problem

Beitrag von SVA » 12. Jan 2008, 19:01

Hallo,
versuche VMware-server zu installieren und bekomme folgende Meldung.
Habe nichts im web gefunden.
Kann mir jemand helfen ?
Danke,
Sven

Code: Alles auswählen

linux-sva:/home/sven/download # rpm -Uhv VMware-server-1.0.4-56528.i386.rpm
Preparing...                ########################################### [100%]

error: %pre(VMware-server-1.0.4-56528.i386) scriptlet failed, exit status 1
error:   install: %pre scriptlet failed (2), skipping VMware-server-1.0.4-56528
Zuletzt geändert von SVA am 14. Jan 2008, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Beitrag von Rainer Juhser » 12. Jan 2008, 19:50

Also, so gaaaanz richtig gründlich hast du aber nicht gesucht :wink:, sonst hättest du unter anderem das hier gefunden:
http://communities.vmware.com/thread/113441?tstart=0
http://www.linuxforen.de/forums/archive ... 15688.html

Kurz zusammengefasst: 2 mögliche Ursachen für deinen Fehler sind
1.) Überreste einer alten VMware-Installation
2.) die Nutzung eines XEN-Kernels

Falls dir das nicht weiterhilft, lies mal die Bedienungsanleitung für das Forum. Da steht auch drin, welche Informationen du hier geben solltest, wenn du qualifizierte Hilfe erwartest. :)
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

SVA
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jan 2008, 18:55

Beitrag von SVA » 12. Jan 2008, 20:41

Danke sehr,

werde das mal ausprobieren.

Gruss,
Sven

SVA
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jan 2008, 18:55

Beitrag von SVA » 12. Jan 2008, 22:46

Hallo,

habe das script mit

Code: Alles auswählen

rpm -Uv VMware-server-1.0.4-56528.i386.rpm --noscripts
ausgefuehrt. Jetzt habe ich eine neue Fehlermedung:

Code: Alles auswählen

linux-sva:/usr/bin # ./vmware-config.pl
Making sure services for VMware Server are stopped.
sh: /etc/init.d/vmware: No such file or directory
sh: /etc/init.d/vmware: No such file or directory
Unable to stop services for VMware Server

Execution aborted.
/etc/init.d/vmware existiert nicht.

Wie geht es jetzt weiter ?
Gruss,
Sven

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 13. Jan 2008, 11:27

HI

Mal was Grundsätzliches.
Mit welcher Distribution in welcher Version,Kernel usw. versuchst du das zu realisieren??



cu

SVA
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jan 2008, 18:55

Beitrag von SVA » 13. Jan 2008, 19:41

Hallo,

versuche es mit SUSe10.2.
Mein Kernel ist:

Code: Alles auswählen

linux-sva:~ # uname -r
2.6.18.8-0.7-default
Gruss,
Sven

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 14. Jan 2008, 06:34

Hi

Zeig uns doch bitte mal komplett den Kernel.

Code: Alles auswählen

 rpm -qa |grep kernel
cu

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 14. Jan 2008, 07:10

Lösche das Paket:

rpm -e VMwareServer (genauen Namen zeigt dir "rpm -qa | grep VM")

Dann lösche manuell die Verzeichnis

/usr/share/vmware
/usr/lib/vmware
/etc/vmware

Dann noch mal neu installieren.

SVA
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jan 2008, 18:55

Beitrag von SVA » 14. Jan 2008, 11:44

Hallo,

danke werde heute abend ausprobieren.

Gruss,
Svem

SVA
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jan 2008, 18:55

Beitrag von SVA » 14. Jan 2008, 20:27

Hallo,

habe die Verzeichnisse geloescht.

/usr/share/vmware
/usr/lib/vmware
/etc/vmware

Das war das Problem !
Vielen Dank fuer die kompetente Hilfe,

Guss,
Sven
:D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste