Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Grundsatzfrage zu /home Verzeichnis

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Grundsatzfrage zu /home Verzeichnis

Beitrag von lewendi » 12. Jan 2008, 11:06

,
Ich habe auf meiner HD Suse 10.2 installiert. Das /home Verzeichnis ist in einer eigenen Partition.
Wenn ich nun z.B. Suse 10.3 oder Kubuntu installiere, kann ich da ein gemeinsames /home Verzeichnis für ALLE Linuxdistris verwenden, oder geht das nicht.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 12. Jan 2008, 11:09

Theoretisch geht das.
Praktisch geht so was schon mal gerne daneben.

Es gibt aber ein nettes skript von Mirko Doelle, das die entsprechenden Configs bei jedem booten umstellt. Such mal danach, ist hier schon verlinkt worden.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 12. Jan 2008, 11:17

Danke Grothesk,

ist mir zu kompliziert, da lasse ich lieber die Finger.

Gruß
lewendi

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 12. Jan 2008, 11:21

Letztendlich kommt es aber darauf an, ob du auch identische User für die Distris verwenden willst.
Sind es verschiedene User, dann ist das überhaupt nicht problematisch ... allerdings hast du dann auch keine identischen Einstellungen ;)

Aber auch bei dieser Variante musst du beim Anlegen der User aufmerksam sein.
So müssen es nicht nur unterschiedliche User-Namen sein ... es müssen auch unterschiedliche UIDs sein !
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste