Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Klamav Cronjob funktioniert nicht!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
revealed
Guru
Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 15. Sep 2006, 12:50

[gelöst]Klamav Cronjob funktioniert nicht!

Beitrag von revealed » 4. Jan 2008, 22:48

Hallo ich habe eine Schwierigkeit:

Ich habe Clamav ganz normal über die Repos installiert!

Dementsprechend hab ich als Root Cronjob von Clamav konfigurieren lassen. Es soll sich 1x am Tag selbst aktualisieren und einmal alles durchchecken.

Ich hab festgestellt der Auftrag wird nicht erledigt, folgendes:::

Wenn ich kcron im Terminal starte und das Output ansehe welches erzeugt wird wenn man den Scan mittels "Jetzt ausführen" einleitet; dann sieht das so aus:
wild-thing:/home/disk # kcron

Code: Alles auswählen

kbuildsycoca running...
DCOP Cleaning up dead connections.
no crontab for vscan
cat: /home/disk/.DCOPserver_:0: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/root/.klamav/ScanWithKlamav_040108221931.sh: line 25: /bin/dcop: Datei oder Ver                   zeichnis nicht gefunden
/root/.klamav/ScanWithKlamav_040108221931.sh: line 25: /bin/dcop: Datei oder Ver                   zeichnis nicht gefunden
/root/.klamav/ScanWithKlamav_040108221931.sh: line 28: /bin/klamav: Datei oder V                   erzeichnis nicht gefunden
kbuildsycoca running...
disk@wild-thing:~> rpm -qa |grep clam
clamav-0.92-0.1
clamav-db-0.92-0.1
disk@wild-thing:~>
der Dienst clamd läuft nur der Scan startet irgendwie nicht.

Bitte dringend um Hilfe!

Vielen Dank im Voraus!!

Gruß

R
ACHTUNG NACHFOLGENDES HAT NICHT GEKLAPPT!!!
ich versuche gerade mal auf eigene Gefahr folgendes:

Code: Alles auswählen

ln -s /opt/kde3/bin/dcop /bin/dcop
ln -s /opt/kde3/share/apps/klamav /bin/klamav
Werde jetzt einen Cronjob planen und dann bescheid geben.



edit:
Cron meldete so folgendes:
cat: /home/root/.DCOPserver_:0: No such file or directory
ERROR: Couldn't attach to DCOP server!
ERROR: Couldn't attach to DCOP server!
/root/.klamav/ScanWithKlamav_040108221931.sh: line 28: /bin/klamav: is a directory
Achtung habe symlink geändert und teste erneut... hab aus Versehen ein Verzeichnis verlinkt... also sieht der Symlink jetzt so aus:

Code: Alles auswählen

wild-thing:/opt/kde3/bin # ln -s /opt/kde3/bin/klamav /bin/klamav
wild-thing:/opt/kde3/bin # ls -al /bin/klamav
lrwxrwxrwx 1 root root 20  4. Jan 23:23 /bin/klamav -> /opt/kde3/bin/klamav
wild-thing:/opt/kde3/bin # ls -al /bin/dcop
lrwxrwxrwx 1 root root 18  4. Jan 23:04 /bin/dcop -> /opt/kde3/bin/dcop
wild-thing:/opt/kde3/bin #           
/edit

Werde erneut cronjob planen....

Jetzt meldet er:

Code: Alles auswählen

cat: /home/root/.DCOPserver_:0: No such file or directory
ERROR: Couldn't attach to DCOP server!
ERROR: Couldn't attach to DCOP server!
No protocol specified
klamav: cannot connect to X server :0
Das wars! Klamav fliegt wieder runter :( Die Symlinks werde ich auch entfernen.

Das ist mir zu doof so, --- entschuldigung!

Gruß

R[/b]
|Nb: T60 2008 43G @oS Leap 42.1 | Pc: @oS TW Core i5 4670k; 8 GB RAM; MSI Z87 G43 Gaming | MSI TF 770 GTX | 840 EVO; SX900 |The reason computer chips are so small is computers don't eat much. | systemd | Mini Tuning guide für openSUSE 13.2 |

Werbung:
Antworten